Schenkung nach Ehe --> Zugewinngemeinschaft?

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
manet_monet
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 27.02.06, 15:28

Schenkung nach Ehe --> Zugewinngemeinschaft?

Beitrag von manet_monet »

Liebe Foren-Mitglieder,

ich habe eine Frage zum Scheidungsrecht wo auch etwas Erbrecht mit einspielt.
A und B haben 2013 geheiratet. A hat einen Immokredit (--> läuft nur auf A und nur A steht im Grundbuch).
Es verstirbt ein Elterteil von A, durch ein Berliner Testament wurde das Erbe dem anderen Elternteil zugesprochen. Nun will dieser Elternteil an A eine Schenkung in Höhe des noch zu zahlenden Immo-Kredits machen.

Frage: Würde bei einer Scheidung nun die Schenkung zur Zugewinngemeinschaft zählen und würde B dann die Hälfte bekommen?

Vielen Dank für eine Antwort.

edy
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2123
Registriert: 14.12.09, 22:54
Wohnort: MKK

Re: Schenkung nach Ehe --> Zugewinngemeinschaft?

Beitrag von edy »

Hallo manet_monet,

Schenkungen und Erbe gehen i.d.R. ins Anfangsvermögen.

In diesem Fall sollte der Schenkende noch extra darauf hinweisen, dass das Geschenk
nur Person x zugeht und nicht deren Partner.( dann ist es ganz sicher).

B würde von dieser Schenkung nichts bekommen.

lg
edy
Ein freundliches "Hallo" setzt sich auch in Foren
immer mehr durch.

manet_monet
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 27.02.06, 15:28

Re: Schenkung nach Ehe --> Zugewinngemeinschaft?

Beitrag von manet_monet »

Hallo Edy,

vielen Dank für Deine Antwort.

Grüße!

Antworten