Seite 2 von 2

Re: Mutter hat alleiniges Sorgerecht, aber nicht Pass des Ki

Verfasst: 16.02.15, 22:04
von Henni-Bln
Frido, hallo

Reisegenehmigung
Stimmt, die ist natürlich überhaupt nicht notwendig. Denke ich jedenfalls. Bei alleinigem Sorgerecht kann sie sicher auch ohne die Zustimmung des Vaters mit ihrem Sohn verreisen (er würde sie ihr sowieso niemals geben).

Mietnachzahlung
Na ja, die Frist für die Berufung ist abgelaufen. Die damalige RAin hat, wie gesagt, keinerlei Begründungen oder Beweise (wie z.B. das Eingreifen der Polizei oder die Gewaltandrohung des Ex-Partners) vorgebracht und nach dem Urteil meiner Freundin sofort Druck gemacht (so muss man es wirklich nennen), das Urteil doch anzunehmen und zu zahlen. Auf Nachfrage, wie erfolgreich denn die Aussichten bei einer Berufung sei, hat sie nie geantwortet und Telefonanrufe nicht entgegengenommen, bis dann die Frist so langsam verstrich. Wenn man (frau) dann sowieso mit allem überlastet ist (2 kleine Kinder+Job+Umzug), gibt man schnell nach.

Jedenfalls gibt's jetzt einen Termin mit einer anderen Rechtsberatung zu diesen beiden Themen.

Danke für Deine sehr hilfreichen Hinweise.

Liebe Grüße
Henni