Unterhalt für 2. Kinder

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
Koman3r
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 15.05.10, 09:29

Unterhalt für 2. Kinder

Beitrag von Koman3r » 17.12.15, 15:06

Herr A lebt von seiner Exfrau geschieden getrennt. Die beiden haben ein 9 jähriges Kind.
Herr A lebt mittlerweile mit einer neuen Partnerin zusammen und bekommt mit ihr ein Kind. Das Kind ist also 0 Jahre alt. Das Kind lebt im Haushalt von Herrn A und seiner Partnerin.

Für das erste Kind wird derzeit Unterhalt gezahlt i.H.v. 291€ monatlich.
Laut Jugendamt stehen für beide Kinder nun 333€ zur Verfügung.

Wie verteilen sich die 333€ auf die Kinder?
Das Kind, welches im Haushalt lebt bekommt ja nicht wirklich Unterhalt im Sinne einer Überweisung, aber es muss "unterhalten" werden. :ironie:

Danke und frohe Weihnachten :christmas

edy
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2123
Registriert: 14.12.09, 22:54
Wohnort: MKK

Re: Unterhalt für 2. Kinder

Beitrag von edy » 17.12.15, 15:40

Koman3r hat geschrieben:
Wie verteilen sich die 333€ auf die Kinder?
beide Kinder bekommen ca. jeweils die Hälfte von 333€.

eine genaue Aufteilung soll das JA vornehmen.

z.B.

Kind 1) 183€
Kind 2 ) 150€

lg
edy
Ein freundliches "Hallo" setzt sich auch in Foren
immer mehr durch.

Antworten