Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - "Leiser Verdacht" der Mutter - kein Umgang für Vater??
Aktuelle Zeit: 21.08.18, 08:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.11.17, 13:51 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.02.16, 05:11
Beiträge: 138
Hallo Forum,

eine Frage:

Ist es tatsächlich so, dass eine Mutter dem Vater dem Umgang mit dem Kind verbieten kann, weil sie einen "Verdacht" hat?
Die Eltern hatten einen Termin im Jugendamt, wo die Vorwürfe der Mutter ausgeräumt
wurden.

Dennoch darf eine Mutter dem Vater den Kontakt zur Tochter einfach so verbieten??

Wenn ihr Paragraphen, Ansprechpartner, Anwält_innen in Berlin nennen könnt?

jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.11.17, 15:43 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 24.06.12, 01:03
Beiträge: 1095
Wohnort: Im hohen Norden
Wer hat das Sorgerecht?

Wie ist das Umgangsrecht geregelt?

Wurde dem Jugendamt die Verweigerung des etwaig bestehenden Rechtes mitgeteilt?

_________________
Gedenksignatur - Gewidmet dem unbekannten Anwalt
In dankbarer Erinnerung an all jene namenlosen, stets laut angekündigten Rechtsvertreter,
die jedoch heldenhaft nie in meinem Dienstzimmer erschienen sind oder tapfer nichts von sich hören ließen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.11.17, 16:36 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 24.08.15, 10:54
Beiträge: 327
Nein, darf sie nicht. Im Gegenteil, sie muss alles unterlassen, was dem Umgang schadet und diesen fördern. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1684.html Hier Absatz 2.

Folgendes:
1. Vermittlung beim Jugendamt ist bereits erfolgt
2. Gerichtlichen Antrag auf Regelung des Umgangs stellen
3. Keinen Vergleich eingehen
4. Darauf achten, dass der Beschluss Sanktionen vorsieht, die beantragt werden können, wenn sie weiter den Umgang boykottiert.

Das alles zackzack, sonst heißt es nämlich Kind sei vom Vater entfremdet und der Umgang nuss erst angebahnt werden.

LG Hertha1892


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
©  Forum Deutsches Recht 1995-2018. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!