Wohnortwechsel während laufendem Verfahren

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
CarlNDS
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 10.11.12, 08:56

Wohnortwechsel während laufendem Verfahren

Beitrag von CarlNDS » 11.12.18, 13:20

Hallo zusammen,

seit 2016 läuft ein Sorgerechtsverfahren im zuständigen Gerichtsbezirk des Wohnortes des Vaters (die Kinder leben beim Vater). Der Gerichtsbezirk befindet sich an der Ländergrenze zweier Bundesländer.
Nun möchte der Vater umziehen. Alerdings wäre der Umzug in einen anderen Gerichtsbezirk des benachbarten Bundeslandes.

Ist dies möglich und wie geht es dann mit dem Verfahren weiter?


Grüße
Carl

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 22.06.05, 22:24

Re: Wohnortwechsel während laufendem Verfahren

Beitrag von Celestro » 11.12.18, 15:15

§ 152 Abs. 1 FamFG:

Während der Anhängigkeit einer Ehesache ist unter den deutschen Gerichten das Gericht, bei dem die Ehesache im ersten Rechtszug anhängig ist oder war, ausschließlich zuständig für Kindschaftssachen, sofern sie gemeinschaftliche Kinder der Ehegatten betreffen.
das Verfahren sollte also wie gewohnt weiter laufen würde ich sagen.

Antworten