Vollmachten

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
MarkusToe
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.03.09, 11:50

Vollmachten

Beitrag von MarkusToe » 17.12.18, 16:00

Die beiden Oldtimer haben eine notarielle Vorsorgevollmacht abgeschlossen.

einer der beiden ist jetzt schwerst dement.

1. das Dokument kann jetzt nicht mehr geändert werden, da einer der beiden nicht mehr dazu fähig ist, richtig?
2. Hat derjenige der bevollmächtigt wurde das Recht / Pflicht das Dokument einzusehen?
3. kann derjendige die Bevollmächtigung ablehnen, wenn er nicht gefragt / informiert wurde?

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15466
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Vollmachten

Beitrag von SusanneBerlin » 17.12.18, 17:59

1. Derjenige, der noch geschäftsfähig ist, kann die von ihm erteilte Vollmacht jederzeit ändern oder widerrufen.

2. Die Genehmigung, die Vollmacht beim Notar einzusehen oder eine Abschrift fertigen zu lassen, kann nur der Vollmachtgeber erteilen.

3. Niemand ist verpflichtet, eine Bevollmächtigung auszuüben.

Soll das heißen, es wurde nur ein Dokument erstellt, in dem sich 2 Personen gegenseitig bevollmächtigen? Das wäre mE. unüblich und ungewöhnlich. Denn eine Vollmacht unterschreibt normalerweise nur der Vollmachtgeber (und ggf. der Notar). Die Unterschrift des Vollmachtnehmers ist unnötig, da er sowieso nicht gezwungen werden kann die Vollmacht zu benutzen d.h. auszuüben.
Grüße, Susanne

MarkusToe
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.03.09, 11:50

Re: Vollmachten

Beitrag von MarkusToe » 17.12.18, 21:11

Eine Vollmacht für die beiden Eltern ausgestellt auf 2 Schwestern, beide für alles bevollmächtigt. ...

Der "klare" kann aber nur seinen Teil ändern, der Rest bleibt?

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15466
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Vollmachten

Beitrag von SusanneBerlin » 17.12.18, 21:34

Würde ich so sehen...
Grüße, Susanne

Antworten