Seite 3 von 3

Re: Die besten Gründe, die Scheidung zu verweigern

Verfasst: 18.03.19, 11:19
von GLu
Lieber Ralph, liebe Susanne,

das Beispiel mit dem Lottogewinn war schlecht gewählt. Nein, ich habe nichts
gewonnen. Die Sache ist komplizierter als bislang dargestellt. Ich werde auf
weitere Fragen verzichten, da für gute Antworten auch Fakten von Nöten sind.

Danke in soweit ...

Re: Die besten Gründe, die Scheidung zu verweigern

Verfasst: 18.03.19, 13:06
von aurorashmi
Hertha1892 hat geschrieben:Manchmal kann man nach kurzer Zeit ahnen, warum ein Mensch geschieden werden will.
:devil: