Güte

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
saya
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 16.03.09, 15:02

Güte

Beitrag von saya »

Ist nach Gütertrennung vereinbarung (nicht Scheidung) die Eheleute zum Güterausgleich verpflichtet ? Oder nur wenn sie wollen ? :?:

Dürfen die Eheleute auch bei Zugewinngemeinschaft jederzeit auch Güterausgleich durchführen wenn sie dies wünschen ? :?:

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6382
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Güte

Beitrag von hambre »

Die Eheleute sind frei in ihrer Entscheidung, wie sie mit ihrem Vermögen umgehen. Sie müssen sich nur einig sein.
Außerdem sollten die steuerrechtlichen Folgen jedenfalls dann beachtet werden, wenn es um mehr als 500.000€ innerhalb von 10 Jahren geht.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 17717
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Güte

Beitrag von FM »

Güte und Güter sind schon ganz verschieden.

Antworten