Hauskredit nach Trennung

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
modo
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 28.03.17, 20:08

Hauskredit nach Trennung

Beitrag von modo »

habe mal eine Frage, habe mit meiner Freundin vor 10 Jahre ein Haus gekauft, dann haben wir vor 2,5 Jahren geheiratet und nun wollen wir uns trennen
ich möchte gern das Haus bzw den Kredit übernehmen
bekomme ich meine Frau das so einfach raus aus n Kredit wenn sie zustimmt?
oder was kann man jetzt machen?
CruNCC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3724
Registriert: 01.01.07, 21:55
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Hauskredit nach Trennung

Beitrag von CruNCC »

modo hat geschrieben: 14.01.21, 21:07 bekomme ich meine Frau das so einfach raus aus n Kredit wenn sie zustimmt?
oder was kann man jetzt machen?
Ob die Frsu aus der Haftung entlassen wird entscheidet allein die Bank.
modo
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 28.03.17, 20:08

Re: Hauskredit nach Trennung

Beitrag von modo »

achso ok danke hätte ja auch jemand der dann für den Kredit bürgt

ok schauen wir mal

bin für jeden Tipp bzw Hilfe dankbar
winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8139
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Hauskredit nach Trennung

Beitrag von winterspaziergang »

modo hat geschrieben: 15.01.21, 06:28 achso ok danke hätte ja auch jemand der dann für den Kredit bürgt

ok schauen wir mal

bin für jeden Tipp bzw Hilfe dankbar
Mit der Bank einen Termin machen und das mit dem betreffenden Mitarbeiter besprechen. Einen anderen Tipp oder Notwendigkeit, wie man weiterkommt, wenn die Ex sowieso mitmacht, ist nicht zu erkennen
modo
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 28.03.17, 20:08

Re: Hauskredit nach Trennung

Beitrag von modo »

ok danke
Antworten