Bruttogehaltsverzicht - Auswirkungen auf Trennungsunterhalt / Kindesunterhalt?

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
Starwars2001
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 920
Registriert: 14.11.05, 18:08

Bruttogehaltsverzicht - Auswirkungen auf Trennungsunterhalt / Kindesunterhalt?

Beitrag von Starwars2001 »

Hallo,

in wie weit wirkt sich ein Bruttogehaltsverzicht (z.B. weil man über die Firma einen Dauermietwagen bekommen kann) auf die Berechnung des
a) Trennungsunterhaltes
b) Kindesunterhalt
c) Nachehelichen Unterhalt

aus? Ergibt sich dadurch eine Änderung an den Zahlungen?

Grüße, starwars
Hertha1892
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 807
Registriert: 24.08.15, 10:54

Re: Bruttogehaltsverzicht - Auswirkungen auf Trennungsunterhalt / Kindesunterhalt?

Beitrag von Hertha1892 »

Nichts. Der PKW ist auch Einkommen. Unterhaltstechnisch ist ein Dienstwagen in der Regel nachteilhaft.

Grüße Hertha1892
Starwars2001
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 920
Registriert: 14.11.05, 18:08

Re: Bruttogehaltsverzicht - Auswirkungen auf Trennungsunterhalt / Kindesunterhalt?

Beitrag von Starwars2001 »

Hertha1892 hat geschrieben: 07.05.21, 18:49 Nichts. Der PKW ist auch Einkommen. Unterhaltstechnisch ist ein Dienstwagen in der Regel nachteilhaft.
Danke.
Antworten