Paketabholung nicht stattgefunden - was ist bei erneutem Termin akzeptabel?

Transportrecht, Speditionsrecht, Gefahrgut-Transportrecht, Versandrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Justica
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 25.05.05, 15:14

Paketabholung nicht stattgefunden - was ist bei erneutem Termin akzeptabel?

Beitrag von Justica »

Hallo,

Folgende Konstruktion würde mich interessieren.
Für eine Retoure wurde mit dem Verkäufer ein Abholtermin mit großem Zeitfensters (8-17h) durch ein Transportunternehmen vereinbart.
Die Abholung fand nicht statt, nun muss ein neuer Abholtermin her.
Ist es dem Käufer zumutbar, hier abermals einen Termin mit derart langem Zeitfenster akzeptieren zu müssen?
Danke
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19935
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Paketabholung nicht stattgefunden - was ist bei erneutem Termin akzeptabel?

Beitrag von FM »

Das dürfte schon beim ersten Termin ein viel zu großes Zeitfenster sein. Man kann schon besser planen, ob eine Adresse früh mit als Erstes angefahren wird oder erst am späten Nachmittag.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 25387
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Paketabholung nicht stattgefunden - was ist bei erneutem Termin akzeptabel?

Beitrag von ktown »

Es ist wie immer. Solange der Verbraucher nicht aufmuckt nutzt man das maximal mögliche. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 22091
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Paketabholung nicht stattgefunden - was ist bei erneutem Termin akzeptabel?

Beitrag von Tastenspitz »

Man gibt ein zweites Fenster mit max. 2 Stunden und kündigt an, dass Paket danach vor die Garage zur Abholung zu legen..... :twisted:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Antworten