Probleme Login bzw. Einloggen

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6234
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von jaeckel » 24.02.05, 13:05

Es kommen immer mal wieder Problem mit dem Login bzw. Einloggen vor:

Haben Sie Ihre Aktivierungsmail erhalten und den Aktivierungslink angeklickt?
Bitte beachten Sie ggf. Gross- und Kleinschreibung.
Das Problem kann mit den Cache- bzw. Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu tun haben und ist kein Fehler der Forensoftware. Cookies im Browser sollten aktiviert sein. Da liegt das Problem: Ihr Browser kann sich ev. nicht "merken", dass Sie eingeloggt sind oder aber er zeigt Ihnen immer wieder eine alte Seite aus dem Zwischenspeicher.

Wenn Sie den Internet-Explorer verwenden:
  • oben auf "Extras" gehen
  • Internetoptionen anklicken
  • mittleres Feld "Temporäre Internetdateien"
  • Einstellungen anklicken
  • oben "bei jedem Zugriff auf die Seite anwählen"
  • Einstellung übernehmen speichen
  • Einloggen versuchen
Das sollte das Problem beheben. Wenn nicht ...

Viel Glück!
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

CARMIN
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 28.03.05, 15:27

werde ständig ausgeloggt

Beitrag von CARMIN » 16.03.06, 22:08

Hallo ,
ich habe eure Empfehlung versucht aber es klappt nicht habt Ihr Tipps ?

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6234
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: werde ständig ausgeloggt

Beitrag von jaeckel » 17.03.06, 08:32

CARMIN hat geschrieben:Hallo ,
ich habe eure Empfehlung versucht aber es klappt nicht habt Ihr Tipps ?
Wie könnten Sie das schreiben, wenn Sie nicht registriert und eingeloggt wären?
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

CARMIN
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 28.03.05, 15:27

Beitrag von CARMIN » 17.03.06, 16:22

hallo jaeckel , ich kann nur sehr kurze Beiträge schreiben sind sie länger als 3 Zeilen werde ich aufgefordert , mich erneut einzuloggen und der geschriebene Beitrag ist weg.
Gruß Carmin

Inkognito
FDR-Moderator
Beiträge: 3936
Registriert: 24.09.04, 15:00

Beitrag von Inkognito » 17.03.06, 17:01

CARMIN hat geschrieben:hallo jaeckel , ich kann nur sehr kurze Beiträge schreiben sind sie länger als 3 Zeilen werde ich aufgefordert , mich erneut einzuloggen und der geschriebene Beitrag ist weg.
Gruß Carmin
Möglicherweise trennt sich Deine Internetverbindung automatisch, wenn Du längere Zeit an einem Beitrag schreibst.

Wenn Du beim Einloggen nicht das Häkchen bei "Bei jedem Besuch automatisch einloggen" gesetzt hast, dann dürfte Dein Problem auftreten.

Versuch es doch zunächst mal mit diesem Häkchen.

Inkognito

CARMIN
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 28.03.05, 15:27

werde ständig ausgeloggt

Beitrag von CARMIN » 17.03.06, 21:34

Hallo jaeckel
vielen Dank für Deinen Tipp mit dem Häkchen.
Endlich kann ich meine Fragen stellen.

Viele Grüße Carmin

*Clematis*

Beitrag von *Clematis* » 21.10.07, 21:32

Das Häkchen ist ja gut und schön...wenns denn auch funktionieren würde!

Seit neuestem begrüsst micht bei jedem Besuch eine riesige Werbung mit dem Hinweis " Eingeloggte FDR-User sehen diese Werbung nicht".

Und das trotz gesetztem Häkchen!

*P*

Beitrag von *P* » 21.10.07, 21:36

Hallo Clematis,

dann probiere mal diese URL als Startseite für recht.de:

http://www.recht.de/phpbb/index.php

DonRWetter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1468
Registriert: 19.09.04, 18:06
Wohnort: Ludwigsburg

Beitrag von DonRWetter » 21.10.07, 21:36

*Clematis* hat geschrieben:Und das trotz gesetztem Häkchen!
Akzeptiert Ihr Browser Cookies bzw. löschen Sie diese nach jedem Surfausflug?
Wenn ja, liegt da der Grund.

Gruß
DonRWetter

*Clematis*

Beitrag von *Clematis* » 22.10.07, 04:35

Ich versuch jetzt mal die von @Petz verlinkte Seite als Startseite.

An den Cookies kanns nicht liegen, weil bei allen anderen Foren funktioniert das "angemeldet bleiben".

Ich hab das Problem auch erst seit ein paar Tagen...

see
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 09.11.07, 16:55

achter Versuch....

Beitrag von see » 09.11.07, 19:39

Hallo,
bin ganz neu in diesem Forum.

Also: logge ein, schreibe Titel und Text.
sende ab.
Nix passiert. (ausser, dass erneutes einloggen angefordert wird)

Eine Test-Antwort ist mir gelungen :?:

Was mache ich falsch?

liebe Grüße
see
++++++++++++++++++
est modus in rebus

Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 11363
Registriert: 21.11.05, 18:38

Beitrag von Biber » 09.11.07, 20:19

Cookies aktiviert?
[size=75]Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.[/size]
[size=75]Sapere Aude![/size] [size=50](Kant)[/size]

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6234
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Beitrag von jaeckel » 10.11.07, 11:06

see hat geschrieben:Also: logge ein, schreibe Titel und Text.
sende ab.
Nix passiert. (ausser, dass erneutes einloggen angefordert wird)
Aber Sie konnten hier schreiben?

:wink:
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

see
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 09.11.07, 16:55

Beitrag von see » 10.11.07, 13:43

Hi jaeckel,
schrieb doch, das antworten kein Problem ist.

Es misslang mehrfach, ein neues Thema in´s Forum zu stellen.

Denke mal, das ich das Problem als pcdreiviertellegastheniker mittlerweile gelöst habe :idea:

l.G.
see
***********************
est modus in rebus

see
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 09.11.07, 16:55

Beitrag von see » 23.11.07, 18:54

Test nach 'feierlicher' Verabschiedung von meiner Festplatte :cry:

hoffe nicht, das bei mir jetzt häufiger antizyklistische und entgegenwirkende antizyklonal
verwirrende Luftströmungen der Nordhalbkugel kreisen :wink:

see

-----------------------
est modus in rebus

Antworten