Auskopplung aus Meldethread

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

Eierhahn

Beitrag von Eierhahn »

hüstel
da fragt doch nicht wirklich einer, wie man ein Verfahren solange hinauszögern kann, bis es verjährt ist, oder?? :shock:
Weiß zwar nciht, obs wirklich ein Regelverstoß ist, aber so ganz richtig kann das auch nicht sein, oder?

kdM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4683
Registriert: 27.09.04, 22:40
Wohnort: Raum Flensburg-Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kdM »

Wenn ich mir die Beiträge des Fragestellers angucke, ist das mgw. eine konkrete Bitte um Rechtsrat für seine eigene Firma; und wenn ich mir seine Signatur angucke, schon nahe am Guerilla-Marketing - und nach der letzten konkretisierten Fragestellung http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=172774 inhaltlichwohl eher was für das Subforum "Medien u. Wettbewerb"
"Die meisten fortschrittsoptimistischen Leute sind so lange für neue digitale Geschäftsmodelle, bis ihr eigener Job durch eine 99-Cent-App ersetzbar wird." (Sascha Lobo)

jaeckel
Administrator
Beiträge: 6280
Registriert: 12.09.04, 18:06
Wohnort: Bad Nauheim

Beitrag von jaeckel »

@kdM: PN an User bzgl. Signatur erfolgt.
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Beitrag von nordlicht02 »

Moin moin,

und hier mal wieder ein Klarname

Gruß
nordlicht02
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Metzing
FDR-Moderator
Beiträge: 9506
Registriert: 29.01.06, 15:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Metzing »

Danke, erledigt.

Grüße aus Sellin

Metzing
Τὸν ἥττω λόγον κρείττω ποιεῖν.

Adromir
FDR-Moderator
Beiträge: 7030
Registriert: 30.10.05, 09:20
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Adromir »

Hab den Bandnamen noch aus dem Threadtitel entfernt ;)
Geist ist Geil!

Metzing
FDR-Moderator
Beiträge: 9506
Registriert: 29.01.06, 15:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Metzing »

Siehste, bin urlaubsreif. :wink:
Τὸν ἥττω λόγον κρείττω ποιεῖν.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19420
Registriert: 09.12.06, 17:23

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

Metzing hat geschrieben:... bin urlaubsreif. :wink:
... ich auch, aber leider muß ich noch etwas warten. ;-)

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21135
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Beitrag von Tastenspitz »

Vor´s in Urlaub geht, erst mal das da noch wegmachen, gell

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php ... highlight=
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19420
Registriert: 09.12.06, 17:23

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

@ Tastenspitz - ich will aber in :liegestuhl: - aber okey, Thread ist weg - Danke für die Info. ;-)

bavarian tax collector
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1963
Registriert: 30.03.08, 11:36
Wohnort: Bayern

Beitrag von bavarian tax collector »

Ist das noch erlaubt?

taxpert
Your friendly bavarian tax collector

Motto:
"Yeah, I'm the taxman
And you're working for no one but me" (The Beatles, Taxman, Revolver)

"Bitte, Danke und Verzeihung wandern auf die Liste der bedrohten Wörter!"

bavarian tax collector
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1963
Registriert: 30.03.08, 11:36
Wohnort: Bayern

Beitrag von bavarian tax collector »

Da war aber jemand ganz schnell!

taxpert
Your friendly bavarian tax collector

Motto:
"Yeah, I'm the taxman
And you're working for no one but me" (The Beatles, Taxman, Revolver)

"Bitte, Danke und Verzeihung wandern auf die Liste der bedrohten Wörter!"

mano
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3356
Registriert: 30.12.04, 10:25
Wohnort: London

Beitrag von mano »

Moin,

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=172922

Vielleicht mal verschieben bitte?

mano
Beamte arbeiten nicht - sie machen irgendwas, jedenfalls arbeiten tun sie nicht.

DMC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 12.07.05, 09:38
Wohnort: Schwaben

Beitrag von DMC »

Nur so aus Neugier: In wie fern sind eigentlich persönliche Angriffe/Zurechtweisungen (oder wie man das auch nennen möchte) auf den TE einer (foren-)regelkonform gestellten Anfrage erlaubt, erwünscht und/oder toleriert :?:
Also sowas Ähnliches wie Antwort #13 hier:
http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php ... sc&start=0

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2196
Registriert: 02.07.08, 18:42

Beitrag von Niemand2000 »

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php ... 02#1010402 gehört wohl ins Arbeitsrecht. Gruß vom Niemand.

Gesperrt