Verstöße gegen Foren-Regeln...

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6234
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von jaeckel » 07.10.11, 14:54

... bitte hier melden.

Vielen Dank!
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6234
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von jaeckel » 07.10.11, 15:05

@Gerd aus Berlin:
Gerd aus Berlin hat geschrieben:Wenn eine Frage lautet, "Wird dieses Erwerbseinkommen angerechnet auf den Bedarf an ALG II?" und die Antwort lautet, "lass dir das geld in bar geben.",
dann lautet der Rechtsrat oder der "allg. Lebenshilfe-Ratschlag": "Arbeite schwarz, dann wird nichts angerechnet!"
Danke, kann man so sehen. Ist aber formal kein gültiger Schluß, denn Sie gehen implizit davon aus, dass "bar" gleichzusetzen ist mit "schwarz". Ermahnung/Warnung per PN ist trotzdem raus.
Schönes WE allen, trotz Regen!
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

Elyss
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5088
Registriert: 23.02.07, 19:53
Wohnort: bei Darmstadt

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Elyss » 08.10.11, 16:01

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=42&t=221397

Ist sowas mit dem link hier erwünscht?
Grüßle

Elyss

JuraPunk
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1089
Registriert: 29.04.11, 14:20
Wohnort: NRW

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von JuraPunk » 09.10.11, 07:45

Hier sollte mal jemand dicht machen, denn es ist eigentlich alles gesagt und der TE trollt nur:

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php ... 8#p1353108

JuraPunk

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von hws » 09.10.11, 11:03

Hallo,

gerade mal zufällig in die "?Hilfe" gesehen.
Da steht unter Nutzer-Ränge und das Renomee-/Feedback-System noch was von grünen Punkten, die es lange nicht mehr gibt.
Vielleicht ein Hinweis, dass es das Renomee-System aktuell nicht mehr gibt?
(aber Anfänger, die das nicht wissen, lesen üblicherweise auch diese Hinweise nicht sondern platzen sofort mit einer Frage zu persönlicher Rechtsberatung hier rein :twisted: )

hws

derblacky
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1769
Registriert: 24.03.06, 11:03
Wohnort: Sachsen

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von derblacky » 09.10.11, 18:58

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=9&t=221233

War die Nennung von Klarnamen nicht unerwünscht?...

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6234
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von jaeckel » 10.10.11, 15:05

@hws: :shock: , danke, kümmere mich die Woche noch darum.
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

JuraPunk
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1089
Registriert: 29.04.11, 14:20
Wohnort: NRW

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von JuraPunk » 10.10.11, 23:43

*gähn* http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=61&t=221454

Die Signatur des Herren sollte auch mal begutachtet werden. Der Link, der sich hinter dem Wort "Socken" verbirgt, verursacht mindestens Augenkrebs ;)

JuraPunk

hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5093
Registriert: 14.09.04, 11:27

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von hawethie » 11.10.11, 06:37

@JuraPunk:
In der SC ist der Thread wahrscheinlich besser aufgehoben.
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19645
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Tastenspitz » 11.10.11, 16:52

Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

kirchturm
FDR-Moderator
Beiträge: 4793
Registriert: 02.02.07, 18:46
Wohnort: NRW

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von kirchturm » 11.10.11, 17:03

Tastenspitz hat geschrieben:Ist das so gewollt?
http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=3&t=221509
Ich hab's geahnt, siehe meine (zeitgleiche!) Antwort im Thread ... :wink:
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte. Ein Schwätzer ist meist ein leerer Kopf. ([url=http://de.wikipedia.org/wiki/August_von_Platen]August von Platen[/url])

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von nordlicht02 » 12.10.11, 15:03

Was will und der Autor damit sagen?
Passt eher dahin, wo er es nicht hin verschoben haben möchte. :mrgreen:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Redfox

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Redfox » 12.10.11, 15:18

Das ist wohl ein zweifelhafter Nickname --> http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=9&t=221553

Big Guro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4365
Registriert: 19.03.07, 16:39

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Big Guro » 12.10.11, 16:51

Ich habe keine Ahnung, was ich hier tue...

...aber Inkompetenz hat mich auch
noch nie von etwas abgehalten.

kirchturm
FDR-Moderator
Beiträge: 4793
Registriert: 02.02.07, 18:46
Wohnort: NRW

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von kirchturm » 12.10.11, 17:43

Danke, alles erledigt - auch wenn ein bestimmter User das wohl nicht toll finden wird.
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte. Ein Schwätzer ist meist ein leerer Kopf. ([url=http://de.wikipedia.org/wiki/August_von_Platen]August von Platen[/url])

Antworten