Verstöße gegen Foren-Regeln...

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

Windalf postet bei viewtopic.php?f=42&t=285335&start=90 den link zu einer Anwaltskanzlei

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20872
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Tastenspitz »

Nett. Den Link hier sollte man dann wohl auch löschen sonst mault Windi wieder rum. :wink:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

Liebe Admins: Tastenspitz hat völlig Recht, bitte löscht meinen Link aus meiner Antwort oder am besten die komplette Antwort. Danke.

Dummerchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10814
Registriert: 21.01.05, 22:43
Wohnort: Der Kohlenpott hat mich wieder!

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Dummerchen »

viewtopic.php?p=1870839#p1870839
Das Ding strotzt nur so vor Handelsnamen. Alle schön verlinkt.
The nine most terrifying words in the English language are, 'I'm from the government and I'm here to help.'
Ronald Reagan
40th president of US (1911 - 2004)

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

viewtopic.php?f=21&t=285288 user postet link, der direkt auf eine Anwaltsseite führt

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

TE wünscht bei viewtopic.php?f=42&t=285444 Rechtsberatung

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

viewtopic.php?f=24&t=285440 wünscht Rechtsberatung

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

viewtopic.php?f=14&t=285446 Fragesteller wünscht Rechtsberatung

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

viewtopic.php?f=66&t=285447 Fragesteller wünscht Rechtsberatung

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

viewtopic.php?f=10&t=285449 Fragesteller wünscht Rechtsberatung

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2886
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von lottchen »

viewtopic.php?f=25&t=284844

Ich nehme an der Link bei der Antwort sollte dort auch nicht stehen bleiben.
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

froggels link führt direkt zu einer Anwaltsseite
viewtopic.php?f=46&t=285466

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2003
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Niemand2000 »

froggel postet bei viewtopic.php?f=24&t=285469 einen link, der direkt zu einer Anwaltskanzlei führt

Gaia
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 27.04.19, 18:45

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Gaia »

Diese Sache mit der individuellen Rechtsberatung hier im Forum, die - wenn ich das richtig verstanden habe - nicht erlaubt ist, gilt die eigentlich nicht, wenn es um einen angeblich beleidigenden Anwalt geht und die erste Antwort von einem Moderator stammt, der - wenn ich die Mod-Rolle richtig interpretiere - doch eigentlich zumindest in Bezug auf die Forenregeln ein Vorbild sein sollte und sonst gern auch Beiträge schließt, in denen ein direkter individueller Rechtsberatungswunsch nicht so richtig erkennbar ist?

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20872
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Verstöße gegen Foren-Regeln...

Beitrag von Tastenspitz »

viewtopic.php?f=57&t=285567
Doppelt. Der kann weg.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Antworten