Seite 2 von 2

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Verfasst: 21.11.14, 18:40
von nordlicht02
Nordland hat geschrieben:Dann schieß mal los.
Ganz einfach.
Da die Beiträge im Regelfall nicht die notwendige Schöpfungshöhe erreichen, um urheberrechtlich geschützt zu sein, hat der Verfasser auch keinerlei Rechte an diesen. Ergo kann der Betreiber sie auch stehenlassen und weiterhin nutzen - so wie jeder X-Beliebige die Beiträge an anderer Stelle nutzen könnte.

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Verfasst: 21.01.15, 19:17
von Dorothee Sierich
Liebe Moderatoren, bitte auch meinen account löschen (habe vor 9 Jahren mal was geschrieben, längst hier gelöscht) und mir eine Bestätigung an meine mail-Adre4sse schicken. Danke!