Server-Ausfall

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

Antworten
jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 6233
Registriert: 12.09.04, 17:06
Wohnort: Bad Nauheim

Server-Ausfall

Beitrag von jaeckel » 20.10.15, 17:05

Lieber Mitglieder, liebes Team,

leider war unser Server, wie scheinbar andere Dienste auch, von einem schweren Datenbank-Fehler betroffen. Die Spezialisten unseres Providers haben mehere Tage daran arbeiten müssen, um die Datenbank-Software wieder gängig zu machen. Noch kann ich nicht abschätzen, ob es Datenverluste gab.
Wir bedauern den schwersten und längsten Ausfall unseres Dienstes seit Jahren.

Liebe Grüsse
Ihr Achim Jäckel (Admin)
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.recht.de

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3017
Registriert: 19.05.05, 15:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Server-Ausfall

Beitrag von Froggel » 20.10.15, 18:26

Danke, Herr Jäckel, für die Aufklärung. Das wurde aber auch Zeit. Anstatt im Forum zu stöbern, musste ich mich tatsächlich meiner Hausarbeit und anderen Hobbys zuwenden. Hoffentlich passiert das nicht so schnell wieder :wink:
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21594
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Server-Ausfall

Beitrag von ktown » 20.10.15, 19:12

Es gab schon vereinzelte Entzugserscheinungen.... :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4772
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Server-Ausfall

Beitrag von ExDevil67 » 21.10.15, 12:38

Was ich versucht hätte wäre zumindest eine kurze "eigene Fehlermeldung" zu veröffentlichen. So gab es die ganze Zeit nur eine eher nix sagende Meldung von Joomla das die Datenbank nicht erreicht werden konnte.

Mueck
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 388
Registriert: 23.03.06, 13:47
Wohnort: nahe der Pyramide ;-)

Re: Server-Ausfall

Beitrag von Mueck » 21.10.15, 12:43

Schön, dass das Forum wieder da ist!
jaeckel hat geschrieben:Noch kann ich nicht abschätzen, ob es Datenverluste gab.
Definitiv ja. In einem Thema von mir gab es vor dem Absturz noch weitere Beiträge als man jetzt sieht. Nach "11.10.15, 22:35" scheint wohl einiges zu fehlen ...

Dummerchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10707
Registriert: 21.01.05, 22:43
Wohnort: Der Kohlenpott hat mich wieder!

Re: Server-Ausfall

Beitrag von Dummerchen » 22.10.15, 12:44

Kann es sein ,dass das FDR noch immer Probleme hat ?
Ich kann mich vom heimischen PC nicht mehr einloggen,erhalte immer die Meldung "error 403". An meinem Ende habe ich überprüft, was ich kann, bei mir scheint der Fehler nicht zu liegen.
Das gleiche passiert übrigens auch mit dem DMF.
The nine most terrifying words in the English language are, 'I'm from the government and I'm here to help.'
Ronald Reagan
40th president of US (1911 - 2004)

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3017
Registriert: 19.05.05, 15:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Server-Ausfall

Beitrag von Froggel » 22.10.15, 12:58

Dummerchen hat geschrieben:Kann es sein ,dass das FDR noch immer Probleme hat ?
Ich kann mich vom heimischen PC nicht mehr einloggen,erhalte immer die Meldung "error 403". An meinem Ende habe ich überprüft, was ich kann, bei mir scheint der Fehler nicht zu liegen.
Das gleiche passiert übrigens auch mit dem DMF.
Doch, das mit dem heimischen PC dürfte wieder funktionieren - an dem lag es nicht. Ich hatte nämlich das gleiche Problem und bin jetzt erst wieder reingekommen.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 13:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Server-Ausfall

Beitrag von Ronny1958 » 22.10.15, 13:03

Ich hatte den error 403 bereits gestern Abend auf meinem HomeLap und bis Mittag auch noch hier im Büro.

Bin gerade das erste Mal erfolgreich reingehuscht.
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Antworten