Daumen hoch oder runter für Beiträge

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Düüdi
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 15.01.15, 09:03

Daumen hoch oder runter für Beiträge

Beitrag von Düüdi » 15.01.17, 20:44

Hallo
wollte Mal fragen, was die Admins sowie die Benutzer hier davon halten, so wie bei anderen Seiten Daumen hoch, runter (und ggf. seitlich für weiß nicht) einzuführen, um die Beiträge der Nutzer hier zu bewerten.
:)
Zuletzt geändert von ktown am 15.01.17, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Netter Versuch die Forenregeln zu umgehen
Freundliche Grüße
Düüdie

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5469
Registriert: 01.06.07, 17:45
Wohnort: Wehringen

Re: Daumen hoch oder runter für Beiträge

Beitrag von Elektrikör » 15.01.17, 21:05

Hallo,

sowas gab´s schonmal und das wurde abgeschafft


MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20862
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Daumen hoch oder runter für Beiträge

Beitrag von ktown » 15.01.17, 22:14

Wir wollen nicht bewerten (auch wenn es so manchen in den Fingern juckt).
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Old Piper
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4031
Registriert: 14.09.04, 07:10

Re: Daumen hoch oder runter für Beiträge

Beitrag von Old Piper » 16.01.17, 10:27

ktown hat geschrieben:Wir wollen nicht bewerten (auch wenn es so manchen in den Fingern juckt).
Wäre hier auch wenig sinnvoll. Was soll ein User damit anfangen, wenn er zu einem bestimmten Beitrag einen Daumen hoch oder runter sieht? Bedeutet das, dass die geschilderte Rechtsauffassung falsch oder richtig ist oder bloß dass sie gefällt oder auch nicht?
Nee nee, wenn man schon seinen Senf dazugeben will, dann soll man das in Prosa tun.
MfG
Old Piper
_____________________
Behörden- und Gerichtsentscheidungen sind zwar oft recht mäßig, aber meistens rechtmäßig.

Düüdi
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 15.01.15, 09:03

Re: Daumen hoch oder runter für Beiträge

Beitrag von Düüdi » 16.01.17, 18:55

Alles klar.
Freundliche Grüße
Düüdie

Blaise
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 826
Registriert: 12.02.05, 21:30

Re: Daumen hoch oder runter für Beiträge

Beitrag von Blaise » 28.01.17, 20:03

Düüdi hat geschrieben:Alles klar.
So?
Düüdis Signatur:
_________________
„Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben,
werden wir mit unserem Verstand schaffen!“
Cem Özdemir
Auch weitere angebliche Özdemir-Zitate wie "Wir sind hier, um Deutschland und Europa für Allah zu gewinnen" oder "Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen", sind frei erfunden und lassen sich durch keine Quelle belegen. Trotzdem wird Özdemir diese Gerüchte wohl nie stoppen können. Quelle
Dafür sollte es schon mal einen Daumen-runter geben, wenn die Mods schon nichts gegen solche Verleumdungen machen...
Blaise

**********************************************************************************************
Man muss die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann (Mark Twain)

Antworten