Nachzahlungsanspruch betriebliche Altersvorsorge

Moderator: FDR-Team

Antworten
123santa
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 21.01.13, 11:04

Nachzahlungsanspruch betriebliche Altersvorsorge

Beitrag von 123santa »

Bei einer Langzeit Erkrankung (ab dem Tag der Lohnfortzahlung durch die Krankenkasse) ist der Arbeitgeber offensichtlich nicht mehr verpflichtet die betrieblich Altersvorsorge weiter zum zahlen. Hat der Mitarbeiter, der sich Corona bedingt bereits 2 Monate vor der Lohnfortzahlung durch die Krankenkasse in Kurzarbeit befand und der Arbeitgeber deshalb bei der Versicherung eine Zahlungs Aussetzung beantragt hat, einen Anspruch auf Zahlung der betrieblichen Altersvorsorge bis zum Tag der Lohnfortzahlung durch die Krankenkasse? Wie ist da die Rechtslage?
Danke vorab!
Antworten