Zahnarztpraxis

Recht der Unternehmen und Einzelfirmen, Handelsvertreterrecht, Provisionsrecht, Franchiserecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
iuri
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 08.04.08, 13:27

Zahnarztpraxis

Beitrag von iuri »

Dürfte eine beliebige nicht medizinisch ausgebildete Person eine Zahnarztpraxis von einem freiberuflichen Zahnarzt, der in den Ruhestand geht, abkaufen, in die Rechtsform einer GmbH überführen und einen Zahnarzt einstellen? Also, ergeben sich 1. Probleme hinsichtlich der Zulässigkeit dieses Konstrukts ansich oder 2. Nachteile in Bezug auf die Umsatzsteuer, weil die Befreiung mglw. nur für Freiberufler gilt?

Antworten