GbR / n.e. Verein umwandeln in UG

Recht der Unternehmen und Einzelfirmen, Handelsvertreterrecht, Provisionsrecht, Franchiserecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
System
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 08.04.06, 23:42
Wohnort: Langendorf
Kontaktdaten:

GbR / n.e. Verein umwandeln in UG

Beitrag von System » 28.06.16, 14:28

Hallo,

folgende Falllage:
nicht eingetragener und nicht rechtsfähiger Verein / GbR will sich zu einer UG umwandeln. Die Problematik stellt sich nun im Vermögen der Gesellschaft dar. Was passiert mit dem Barvermögen auf dem Konto des Vereins / GbR? Muss das ggf. an die Kunden / Mitglieder ausgezahlt werden oder kann das in die UG "eingelegt" und übernommen werden?

Besten Dank.
Mit freundlichen Grüßen

System



Die abgegebene Antwort ist nur meine persönliche Meinung bzw. persönliches Wissen. Keine Rechtsberatung und nicht verbindlich.

Antworten