Seite 1 von 1

GbR / n.e. Verein umwandeln in UG

Verfasst: 28.06.16, 14:28
von System
Hallo,

folgende Falllage:
nicht eingetragener und nicht rechtsfähiger Verein / GbR will sich zu einer UG umwandeln. Die Problematik stellt sich nun im Vermögen der Gesellschaft dar. Was passiert mit dem Barvermögen auf dem Konto des Vereins / GbR? Muss das ggf. an die Kunden / Mitglieder ausgezahlt werden oder kann das in die UG "eingelegt" und übernommen werden?

Besten Dank.