Komplementär in der SV anmelden

Recht der Unternehmen und Einzelfirmen, Handelsvertreterrecht, Provisionsrecht, Franchiserecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Aleks832
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.17, 17:41

Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von Aleks832 » 30.04.17, 17:44

Kann der Komplementär einer KG in der SV angemeldet werden, wenn er:

Nicht am Unternehmen beteiligt ist
nicht am Gewinn/Verlust beteiligt ist.

Er soll nur als GF eingesetzt werden und sonst nichts mit dem Vermögen der KG zu tun haben.

Jutta
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: 05.11.04, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von Jutta » 30.04.17, 19:16

Sorry,
bin über "SV" gestolpert. Kann mir einer sagen, was das bedeutet?
Habe in http://abkuerzungen.woxikon.de/abkuerzung/sv.php geschaut und folgendes Ergebnis bekommen, wovon für mich nichts Sinn macht :

"Abkürzung sv
Gefundene 34 Abkürzungen in 5 Gruppen


.sv: Bedeutung
.sv El Salvador
s.v.: Bedeutung
s.v. salva venia [lat.: »mit Erlaubnis«]
s.v. sans valeur [franz.: »ohne Wert«]
s.v. siehe vorn
s.v. sotto voce [ital.: »gedämpft«; Musik]
s.v. sub verbo [lat.: »unter dem [Stich]wort«]
Sv: Bedeutung
Sv Sievert
Sv Sievert [Einheit]
SV: Bedeutung
SV El Salvador
SV Sachverhalt
SV Sachverständiger
SV Schachverband
SV Schäferhundeverein
SV Schülervertretung
SV Schwimmverband
SV Schwimmverein
SV Seglerverein[igung]
SV Selbstverwaltung
SV Shareholder-Value
SV Sicherungsverwahrung
SV Sichtvermerk
SV Siedlungsverband
SV Simultanverarbeitung [EDV]
SV Skiverband
SV Sonderhäuser Verband Akademisch-Musikalischer Verbindungen
SV Sondervermögen
SV Sonderverzeichnis
SV Sozialversicherung
SV Spielvereinigung
SV Sportverband
SV Sportverein[igung]
SV Stammverlängerung
SV Stifterverband"
Gruß
Jutta

Aleks832
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.17, 17:41

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von Aleks832 » 30.04.17, 20:02

Sozialversicherung

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14559
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von SusanneBerlin » 30.04.17, 20:06

Eine Voraussetzung ist, dass der Monatslohn über 450€ liegt.
Grüße, Susanne

Aleks832
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.17, 17:41

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von Aleks832 » 01.05.17, 11:00

Gibt es weitere Voraussetzungen ?

Jdepp
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 14.12.16, 17:43

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von Jdepp » 01.05.17, 12:51

Eine KG hat keinen Geschäftsführer.

rabenthaus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2291
Registriert: 01.11.12, 08:40
Wohnort: Thüringen

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von rabenthaus » 02.05.17, 20:45

Nur so Neugier:

Wie ist ein Komplementär nicht am Unternehmen beteiligt?
Wir sind dafür, dass wir dagegen sind.

TidoZett
FDR-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.15, 14:50

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von TidoZett » 11.05.17, 16:26

Es ist häufig so, dass bei einer GmbH & Co. KG der Komplementär, also die GmbH, nicht am Vermögen der KG beteiligt ist. Diese bekommt aber Ergebnis und Haftungsvergütung.

RGSilberer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 287
Registriert: 19.08.13, 10:44

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von RGSilberer » 24.05.17, 12:05

TidoZett hat geschrieben:Es ist häufig so, dass bei einer GmbH & Co. KG der Komplementär, also die GmbH, nicht am Vermögen der KG beteiligt ist. Diese bekommt aber Ergebnis und Haftungsvergütung.
Eine Kapitalgesellschaft = OK,
aber eine natürliche Person? Das sieht doch sehr nach einem Strohmann aus?

Aleks832
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.17, 17:41

Re: Komplementär in der SV anmelden

Beitrag von Aleks832 » 11.06.18, 16:23

Sorry für die späte Antwort.

Also es ist so:
Person A musste Insolvenz gehen (Gründe sind glaub ich jetzt nicht wichtig)
Person B hält den Kopf hin für Person A, indem er eine KG auf seinen Namen laufen lässt und die Aufträge weiter gehen..
Alleiniger Gesellschafter ist die Mutter von Person A.
Person B soll entlohnt werden als Tätigkeit Geschäftsführer (am besten in der SV)

Ich habe mir sagen lassen, wenn der Komplementär einer KG nicht direkt an der KG beteiligt ist, so kann er in die SV aufgenommen werden.
Im Gesellschaftsvertrag ist dies auch so geregelt.

Was meint Ihr ?

Antworten