Hochschulgesetz Sachsen-Anhalt

Recht der Studenten, Hochschulprüfungsrecht, Recht der Hochschulmitarbeiter, soweit nicht Arbeits- oder Beamtenrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Glinda
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.09, 18:03

Hochschulgesetz Sachsen-Anhalt

Beitrag von Glinda » 10.08.09, 18:09

Hallo,
ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Prüfungsrecht speziell mit Prüfungsordnungen an Fachhochschulen. Im Hochschulgesetz Sachsen-Anhalt steht im § 13 (1), dass das Ministerium ermächtigt wird zur Wahrung der Einheitlichkeit und Gleichwertigkeit der Hochschulprüfungen Verordnungen zu erlassen, die das allgemeine Prüfungsverfahren regeln. Diese sollten insbesondere Regelungen zur Regelstudienzeit, Freiversuchen, Bewertung von Prüfungsleistungen usw. beinhalten. Meine Frage ist nun, gibt es diese Verordnung? Ich konnte dazu nach meiner Recherche leider nichts finden und es wäre für mich sehr wichtig zu wissen, ob eine solche Verordnung existiert und wo ich diese bekommen kann.
Vielen Dank schon im Vorraus,
MfG
Glinda

questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8260
Registriert: 14.02.05, 19:12
Wohnort: Mein Körbchen.

Beitrag von questionable content » 10.08.09, 19:26

Ohne jeden Scherz: Mailen Sie das/Rufen Sie beim Ministerium an, wenn deren Website nichts hergibt.
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.

roger2102
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 04.06.06, 16:51

Beitrag von roger2102 » 12.08.09, 19:53

Hallo,

m.W. gibt es keine betreffenden Regelungen. Vielleicht hilft dies schon mal weiter, denn danach sind die HS'en selbst für ihre Prüfungsordnungen zuständig.

Gruß roger2102
"Pistole: eines der wichtigsten Navigationsmittel der modernen Luftfahrt."
(Jerry Lewis, am. Komiker u. Regisseur, 1926-)

Antworten