Seite 1 von 1

Jacke in Garderobe abhanden gekommen

Verfasst: 01.01.13, 21:10
von Saru
Guten Tag,

Angenommen eine Person betritt eine Discothek in der Garderobenpflicht herrscht und beansprucht diesen (pflicht-)Service. Die Person zahlt den entsprechenden Betrag, erhält eine Marke und die Jacke wird in einem, für normale Besucher nicht zugänglichem Bereich verwahrt.
Als die Person seine Jacke später abholen möchte reicht er dem zuständigen Mitarbeiter gemeinsam mit anderen Gästen die Marke doch erhält seine Jacke nicht. Auf Nachfrage wo denn die Jacke bleibe wird ihm vorgeworfen seine Marke nicht abgegeben zu haben bzw. die Jacke sei einfach nicht mehr auffindbar.

Normalerweise haftet in diesem Fall der Betreiber.
Ich frage mich nun , inwiefern? Was ist wenn der Gast keine Rechnung für die Jacke mehr vorweisen kann da sie schon ca. 1 Jahr alt ist? Neupreis der Jacke lag zwischen 250-280€.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus für eventuelle Antworten. Frohes Neues!

Re: Jacke in Garderobe abhanden gekommen

Verfasst: 13.10.13, 20:38
von Marossasta
Tja hier ist definitiv die Diskhotek schuld, die müssen ja schließlich auf deine Sachen aufpassen !!!

Was das Geld angeht was du dann bekommst, tja das ist dann wohl Verhandlungssache ....

Re: Jacke in Garderobe abhanden gekommen

Verfasst: 13.10.13, 21:21
von FM
Saru hat geschrieben: seine Marke nicht abgegeben zu haben bzw. die Jacke sei einfach nicht mehr auffindbar.
Wieso sucht man die Jacke überhaupt wenn er die Marke nicht vorlegt?

Re: Jacke in Garderobe abhanden gekommen

Verfasst: 04.11.13, 06:37
von Heike19
In solchen Fällen sollte die Discothek haftbar sein....Versicherungsfall