Grenzabstand ?

Moderator: FDR-Team

Antworten
Luigi08
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 14.10.07, 19:50

Grenzabstand ?

Beitrag von Luigi08 » 06.04.09, 15:29

Gibt es einen gesetzlichen Grenzabstand zwischen Sondereigentum
(Panoramafenster) und einer Gemeinschaftsterrasse?
Oder darf die direkt davor errichtet werden? Ohne Sondernutzungsrecht
für den Eigentümer.

erlotanier
Account gesperrt
Beiträge: 51
Registriert: 25.03.09, 18:01

Beitrag von erlotanier » 07.04.09, 10:27

Das ergibt sich aus dem Nachbarechtsgesetz des jeweiligen Bundeslandes.
In NRW muß bei Fenster und Terrassen ein Abstand von 2,00 meter eingehalten werden.

Luigi08
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 14.10.07, 19:50

Beitrag von Luigi08 » 07.04.09, 13:02

ok NRW paßt. Das bedeutet das andere Eigentümer nicht direkt vor einem Panoramafenster sitzen dürfen bzw. auf der direkt anliegenden Terrasse

RM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5344
Registriert: 31.12.04, 10:20
Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag von RM » 08.04.09, 10:16

Luigi08 hat geschrieben:ok NRW paßt. Das bedeutet das andere Eigentümer nicht direkt vor einem Panoramafenster sitzen dürfen bzw. auf der direkt anliegenden Terrasse
Welch ein geistiger Tiefflug... :cry:

Grenzabstand ist nun mal keine Vorschrift über die Nutzung des Grundstücks.

Antworten