Private Wohnungs - Versteigerung

Moderator: FDR-Team

Antworten
else39
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.08, 18:34

Private Wohnungs - Versteigerung

Beitrag von else39 » 13.04.09, 11:05

Hat man als Eigentümer einer Wohnung die Möglichkeit, diese auch privat
versteigern zu lassen? Wie ist da die Rechtslage? Was müsste man beachten?

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Private Wohnungs - Versteigerung

Beitrag von hws » 13.04.09, 11:17

else39 hat geschrieben:Hat man als Eigentümer einer Wohnung die Möglichkeit, diese auch privat
versteigern zu lassen? Wie ist da die Rechtslage? Was müsste man beachten?
Warum nicht? Leihäuser versteigern ihre alten Pfänder, die Stadtverwaltung einmal im Jahr die alten Fahrräder des Fundamtes, bei E-Bucht (da isses allerdings etwas anders) und der Teppichhändler macht alle paar Jahre so eine "Versteigerung".

Oder meinten sie "öffentliche Versteigerung", was der Gerichtsvollzieher so veranstaltet / veranstalten lässt? Damit können sie z.B. auch Diebesgut erwerben, was durch normalen Kauf / Versteigerung nicht geht.

hws

Chess45
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2605
Registriert: 15.09.04, 17:21

Re: Private Wohnungs - Versteigerung

Beitrag von Chess45 » 13.04.09, 13:51

else39 hat geschrieben:Hat man als Eigentümer einer Wohnung die Möglichkeit, diese auch privat
versteigern zu lassen? Wie ist da die Rechtslage? Was müsste man beachten?
Was soll den damit erreicht werden?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jürgen

Antworten