Wohnrecht verkaufen !

Moderator: FDR-Team

Antworten
Sweet_1984
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.09, 23:05

Wohnrecht verkaufen !

Beitrag von Sweet_1984 »

Hallo !

ich möchte mein Haus verkaufen. Mein Opa hat es mir damals überschrieben, ist mittlerweile verstorben. Meine Oma hat lebenslanges Wohnrecht. wie läuft das ab, wenn ich das Haus verkaufe. Was passiert mit Ihrem Wohnrecht ? Muss ich das auszahlen ? Nimmt der Käufer das mit ?

WIE IST DIE RECHTSLAGE ?

Vielen Dank für eure Hilfe !

ganascia528
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: 31.05.05, 21:47

Beitrag von ganascia528 »

Ich denke, an erster Stelle sollte man das mit der Oma klären....was möchte SIE denn?

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Wohnrecht verkaufen !

Beitrag von hws »

Sweet_1984 hat geschrieben:Was passiert mit Ihrem Wohnrecht ?
Der Käufer "kauft die Oma mit". D.h. der Wert des Hauses ist relativ gering.

Man kann sich aber auch mit Oma einigen.

hws

Franz Königs
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5099
Registriert: 07.10.07, 14:42
Wohnort: Bad Honnef

Beitrag von Franz Königs »

Ein Verkauf des Hauses ändert an dem im Grundbuch eingetragenen Wohnrecht nichts. Es bleibt unverändert bestehen.

Lucky
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 31.12.04, 16:27

Re: Wohnrecht verkaufen !

Beitrag von Lucky »

Sweet_1984 hat geschrieben:... ich möchte mein Haus verkaufen. Mein Opa hat es mir damals überschrieben, ist mittlerweile verstorben. Meine Oma hat lebenslanges Wohnrecht. wie läuft das ab, wenn ich das Haus verkaufe. Was passiert mit Ihrem Wohnrecht ? Muss ich das auszahlen ? Nimmt der Käufer das mit ?
Wer soll denn das Haus kaufen? Das Haus ist uninteressant, solange es mit dem Wohnrecht belastet ist.
Bei Verkauf bleibt das Wohnrecht bestehen - es sei denn, die Oma wäre mit der Löschung einverstanden. Das würde aber bedeuten, daß sie dann ausziehen muß.
Wenn die Oma die Löschung unterschreibt, wird sie obdachlos, bzw. muss woanders Miete bezahlen. Warum sollte sie das tun?
MfG
Lucky
Meine Beiträge stellen lediglich meine private Meinung sowie ggf. Transparenzinformationenen dar.
Ich gebe grundsätzlich weder Steuer- noch Rechtsberatung.

Antworten