Porblem mit dem Nachbar

Moderator: FDR-Team

Antworten
Lusterman
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.09, 18:27

Porblem mit dem Nachbar

Beitrag von Lusterman »

Hallo,
ich habe ein Problem. Die Leutei, die unter uns wohnen beschweren sich darüber, dass Wasser und Hundehaare auf ihren Balkon fallen. Dies kommt daher, da wir manchmal eine Decke auf dem Balkon ausschütteln und da die Hundehaare runterfallen. Das Wasser kommt vom Blumen gießen. Dazu muss ich sagen, dass dieKübel nach innen hängen und so nicht wirklich viel runterkommen kann. Jetzt haben uns diese mit einem Anwalt gedroht. Da wollte ich mal wissen, ob das überhaupt geht und ob sie da eine Grundlage haben?
Wie ist die Rechtslage?

Vielen Dank
Lusterman

ingok.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 959
Registriert: 28.08.05, 22:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ingok. »

Aus pers. Erfahrung weiß ich, dass die Sache mit dem Blumenwasser bei einigen Gerichten schon zu Problemen beim Verursacher führt. Als wir noch zur Miete gewohnt haben, gab es genau solch einen Fall und hier hat das Gericht (HH) entschieden, dass der "Blumengiesser" darauf aufzupassen hat, dass kein Wasser auf den Balkon darunter tropft. Gleiches könnte ich mir bei Hundehaaren vorstellen.

Gott sei Dank habe ich solche Nachbarn nicht mehr.

Antworten