Seite 1 von 1

Haftung für Schaden an der Außenwand

Verfasst: 26.06.09, 11:07
von hannibal2008
Hallo,
bei einer Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus, das von einem Hausverwalter verwaltet wird und viele Eigentümer hat, sind nach einer Aussenreparatur Schäden entstanden, die sich auf die Innenwände der EW auswirken. Sprich Blasenbildung und leichter Schimmel.
Eigentlich müßte doch die Versicherung der der Eigentümergemeinschaft zum Schadenersatz herangezogen werden, oder etwa nicht?

Der Schaden ist schon 2003 entstanden, aber man wird immer vertröstet.
Gibt es da eine Verjährung?
Der Hausverwalter macht keine großen Anstalten sich darum zu kümmern.
Gibt es eine andere Anlaufstelle?