Immobilie für symbolischen Preis von 1 €

Moderator: FDR-Team

Antworten
lissy
Topicstarter

Immobilie für symbolischen Preis von 1 €

Beitrag von lissy »

Was steckt eigentlich dahinter, wenn Immobilien zum Preis von 1 € verkauft werden?

Lucky
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 31.12.04, 16:27

Re: Immobilie für symbolischen Preis von 1 €

Beitrag von Lucky »

lissy hat geschrieben:Was steckt eigentlich dahinter, wenn Immobilien zum Preis von 1 € verkauft werden?
Es wird die in der 3. Abt. eingetragene Belastung vom Käufer übernommen.

Beispiel: Eine Wohnung ist mit 120.000,- € belastet, d.h. verschuldet.
Die Wohnung wird samt Schulden verkauft - für 1,- €.
Damit ist der Eigentümer seine Wohnung mitsamt den Schulden los.
MfG
Lucky
Meine Beiträge stellen lediglich meine private Meinung sowie ggf. Transparenzinformationenen dar.
Ich gebe grundsätzlich weder Steuer- noch Rechtsberatung.

CruNCC
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3620
Registriert: 01.01.07, 21:55
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Immobilie für symbolischen Preis von 1 €

Beitrag von CruNCC »

lissy hat geschrieben:Was steckt eigentlich dahinter, wenn Immobilien zum Preis von 1 € verkauft werden?
Ggf. könnte die Immo auch abbruchreif sein. Man müsste die Kosten für den Abbruch und die Entsorgung übernehmen.

lissy
Topicstarter

Re: Immobilie für symbolischen Preis von 1 €

Beitrag von lissy »

CruNCC hat geschrieben:
lissy hat geschrieben:Was steckt eigentlich dahinter, wenn Immobilien zum Preis von 1 € verkauft werden?
Ggf. könnte die Immo auch abbruchreif sein. Man müsste die Kosten für den Abbruch und die Entsorgung übernehmen.
Abbruchreif kann man das was ich da im Internet entdeckt habe, nicht nennen, aber wahrscheinlich wird es so sein wie Lucky schreibt, dass man die sämtlichen Schulden übernimmt.
Ich weiss nicht, ob man den Link hier setzen darf. :?:

Antworten