Rückschnitt Sträucher - Sondernutzungsfäche Garten

Moderator: FDR-Team

Antworten
sapho05
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 10.11.05, 19:21

Rückschnitt Sträucher - Sondernutzungsfäche Garten

Beitrag von sapho05 »

In der Teilungserklärung steht, dass jeder Eigentümer verpflichtet ist, dass auf eigene Rechnung, die Gegenstände, die sein Sondernutzungsrecht unterliegen, zu unterhalten und instandsetzen. Fallen unter Gegenstände auch Bäume, Sträucher und Hecken? Kann die Eigentümergemeinschaft darüber entscheiden, diese schneiden zulassen (ohne Zustimmung Eigentümer Sondernutzungsfläche).

Lucky
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6109
Registriert: 31.12.04, 16:27

Re: Rückschnitt Sträucher - Sondernutzungsfäche Garten

Beitrag von Lucky »

Darüber entscheidet der Inhaber des SNR. Es sei denn, er verletzt Pflichten aus der Teilungserklärung wie z.B. maximale Höhe der Hecken oder Bäume.
MfG
Lucky
Meine Beiträge stellen lediglich meine private Meinung sowie ggf. Transparenzinformationenen dar.
Ich gebe grundsätzlich weder Steuer- noch Rechtsberatung.

Antworten