Verkauf eines Hauses auf einem Grundstück

Moderator: FDR-Team

Antworten
DerWoDaAllesDerf
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 21.10.05, 20:32

Verkauf eines Hauses auf einem Grundstück

Beitrag von DerWoDaAllesDerf » 11.12.17, 20:29

Hallo,

Aktueller Situation:
Ein Mehrfamilienhaus auf einem Grundstück. Ein zweites Grundstück muss wegen eines Verkaufs der Fabrikhalle geteilt werden das verbleibende Grundstück hat nur einen Zweifamilienhaus, was in einem Gewergebebiet nicht erlaubt sei. Dieses neue Teilgrunstück soll nun mit dem Mehrfamilienhaus(mit Büroanteil) zusammengelegt werden, damit dies so in dem Gewerbgebiet zulässig ist.

Es ist jedoch davon auszugehen das auch das MFH auch verkauft werden muss. Ich bin potentiell interessiert.

Wie könnte man einen Verkauf gestallten, sodass das Zweifamilienhaus(ohne Gewerbeanteil) seine legalität behält?

Grüße

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Verkauf eines Hauses auf einem Grundstück

Beitrag von SusanneBerlin » 11.12.17, 21:28

Hallo,

entscheidend ist nicht, mit welchen anderen Gebäuden ein Haus auf einem Grundstück steht. Entweder ist die Wohnnutzung erlaubt oder nicht, oder es ist nur unter Auflagen erlaubt, z.B. als Werksleiterwohnung oder für andere Beschäftigte des Gewerbebetriebs.
Grüße, Susanne

Antworten