Hauskauf Schornsteinfeger Rechnung

Moderator: FDR-Team

Antworten
ronker
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 11
Registriert: 28.11.16, 10:49

Hauskauf Schornsteinfeger Rechnung

Beitrag von ronker » 13.01.18, 18:55

Hallo Forum,

ich habe 2017 ein Haus gekauft. Übergabe war am 01.11. und Grundbucheintragung erfolgte kurz danach. Nun schickt mir der Schornsteinfeger eine Rechnung für das Jahr 2017 über zwei Termine zur Kehrung einmal in 06.2017 und in 10.2017.

Meine Frage dazu: Kann ich die Rechnung zurückweisen und den Schornsteinfeger an den damaligen Besitzer verweisen oder muss ich die Rechnung zunächst selber bezahlen und muss das Geld beim damaligen Besitzer eintreiben? Zweiteres würde ich gerne vermeiden, da u.a. kein Kontakt mehr zum Vorbesitzer besteht. Das Bundesland ist NRW.

Antworten