Lüftungsanlage im Sondereigentum - Wem gehört sie?

Moderator: FDR-Team

Etienne777
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1528
Registriert: 03.03.18, 22:34

Re: Lüftungsanlage im Sondereigentum - Wem gehört sie?

Beitrag von Etienne777 » 25.03.18, 16:47

Verpflichteter hat geschrieben:Zwischem dem Leben und den Beispielen hier im Forum sind Welten.
Zwischen dem Verhalten höflicher und sozialisierter Menschen im echten Leben und dem Auftreten mancher Zeitgenossen in Foren liegen diese Welten ebenfalls. In dieser Woche lernte ich einen VRiLG kennen, der in einer mündlichen Verhandlung den gegnerischen Rechtsanwalt nach einigen Unhöflichkeiten doch tatsächlich (und übrigens sehr berechtigt) fragte, was das für ein "dämliches Verhalten" sei.

Wenn man sich gedrängt fühlt die Sachebene zu verlassen und persönlich zu werden, spricht das jedenfalls nicht dafür, daß man zu sachlicher Diskussion fähig ist.
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur
auf der Rückseite dieses Beitrags.

Antworten