RA des Klagegegners als Mitglied des Gläubigerausschusses?

Moderator: FDR-Team

Antworten
Paul014
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 29.11.06, 08:45

RA des Klagegegners als Mitglied des Gläubigerausschusses?

Beitrag von Paul014 »

Hallo,

ich habe eine Frage zum Gläubigerausschuss.
Zu der Gläubigerversammlung entsendet ein Gläubiger einen Rechtsanwalt, der ihn gerichtlich und außergerichtlich vertritt. Dieser vertritt aber auch eine Schuldnerin der Insolvenzschuldnerin. Diese führen einen Rechtsstreit, der zurzeit unterbrochen ist.

Nun will dieser Rechtsanwalt einen Gläubigerausschuss bilden, an dem er möglichst selbst beteiligt ist. Geht das?

Er müsste über die Aufnahme von Prozessen entscheiden, an denen er auf der anderen Seite beteiligt ist. Weiterhin ist er Vertreter der Gläubiger und eines Schuldners. Beiden ist er zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Leider habe ich dazu noch nichts gefunden.

Danke im Voraus.

Gruß

Paul

report
FDR-Moderator
Beiträge: 4115
Registriert: 04.09.05, 16:36
Wohnort: Im schönen Rheintal

Beitrag von report »

Ich verschiebe mal zu den Profis vom Anwaltsrecht.

Gruss
report
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.

Antworten