Privat Insolvenz Auszahlung einer Berufsunfähigkeit Leistung

Moderator: FDR-Team

Antworten
ChrisMa28
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.16, 11:37

Privat Insolvenz Auszahlung einer Berufsunfähigkeit Leistung

Beitrag von ChrisMa28 » 28.07.16, 11:58

Hallo,

Da ich meinem Rechtsanwalt Insolvenz Vermittler nicht erreichte folgende Frage.

Ich beziehe Em Rente 1050 Euro nun bekam ich mit, von dem ich nichts wusste das wir in unserem früherem Betrieb 21 Betriebsangehoerigkeit Betriebsrente beziehe.Jetzt da ich auf Dauer bis zum Jahre 2037 Em Rente beziehe meine Frage zur Privaten Insolvenz.

Es wird eine Berufsunfähigkeits Versicherung fällig in Höhe von 5000 Euro ca

Muss ich die dem Insolvenzverwalter melden?

Altersversorgung ist das dich Einmalzahlung

Meine Insolvenz läuft ca 5 Jahre also wohlverhaltensphase, kann ich das Geld behalten oder die Hälfte zumindest?

Muss ich es melden?
ich hörte Erbschaften muss man angeben, Wohnungswechsel usw

kann mir jemand helfen?

Vielen Dank im voraus

Es handelt sich um betriebliche Altersvorsorge

Antworten