Seite 1 von 1

P-Konto

Verfasst: 03.11.16, 09:42
von scout06
Ich hoffe das ich hier richtig bin , wenn nicht bitte verschieben.
Ich habe aus gegebenen Anlass ein Pfändungsschutzkonto. Zum ersten eine Monats kann ich über 1070,- Euro verfügen. Diesen Monat wurde der auf dem Konto stehende Betrag bereits zum Monatsbeginn gepfändet mit der Begründung das ich im Monat September zuviel erhalten habe. Jetzt bin ich mittellos.
Wie ist die Rechtslage?

Re: P-Konto

Verfasst: 03.11.16, 11:44
von SusanneBerlin
Hallo,

die Frage kann man so nicht beantworten. Wann waren die letzten Geldeingänge, wieviel haben Sie im September und Oktober pro Monat abgehoben oder überwiesen?