Eigentum im Sale-and-Leaseback

Moderator: FDR-Team

Antworten
Schaffert
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 13.06.07, 09:03

Eigentum im Sale-and-Leaseback

Beitrag von Schaffert »

Hallo folgende EILIGE Frage:

Lieferant A kann ausschließlich an Kunden B fakturieren. Kunde B möchte jedoch das Objekt bei Leasinggesellschaft C leasen.

Um dem Vermieterpfandrecht zu entgehen wird eine Vereinbarung geschlossen, die aussagt, dass die Rechnung zwar an B gestellt wird, das Eigentum jedoch direkt auf C übergeht. Diese Vereinbarung unterschreiben alle drei Parteien.

Ist dies möglich? Oder geht dennoch für die logische Sekunde das Eigentum auf B über?

Christoph
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2726
Registriert: 15.09.04, 11:32
Wohnort: Lüpiland

Re: Eigentum im Sale-and-Leaseback

Beitrag von Christoph »

Schaffert hat geschrieben:Hallo folgende EILIGE Frage:

Lieferant A kann ausschließlich an Kunden B fakturieren. Kunde B möchte jedoch das Objekt bei Leasinggesellschaft C leasen.

Um dem Vermieterpfandrecht zu entgehen wird eine Vereinbarung geschlossen, die aussagt, dass die Rechnung zwar an B gestellt wird, das Eigentum jedoch direkt auf C übergeht. Diese Vereinbarung unterschreiben alle drei Parteien.

Ist dies möglich? Oder geht dennoch für die logische Sekunde das Eigentum auf B über?
Der Kunde hat ein sogenanntes Anwartschaftsrecht auf Eigentumserwerb gegenüber dem Lieferanten. Dieser Anwartschaftsrecht wird aber abgetreten an die Leasinggesellschaft.
Dieser Beitrag ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne dar.

Antworten