Wie verhält es sich eigentlich so mit...

Moderator: FDR-Team

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: 22.06.05, 23:24

Re: Wie verhält es sich eigentlich so mit...

Beitrag von Celestro »

Oktavia hat geschrieben:
18.03.20, 15:45
Wann sollen die das denn alles machen? Nachts?
Ich wollte lediglich wissen, wie Sie auf "Wochenende" kommen. Zumal noch immer viele Menschen zur Arbeit gehen und somit das WE eher voller sein dürfte, als unter der Woche. Und da Lebensmittelgeschäfte jetzt sogar sonntags öffnen dürfen, würde ich sagen: "da haben die entweder gar keine Zeit für" (und ich würde auch verstehen, wenn man es nicht macht, nur um einige Korinthenkacker wie Windalf zu befrieden) oder aber die Zeiten sind so groß, das man immer wieder mal zwischendurch ein "Fenster" dafür findet.
Einschränkungen gibt es inzwischen auch in den großen Supermärkten des Landes, die oft weit mehr als nur Lebensmittel verkaufen. Einige Ketten verbieten ihren Kunden, zum Beispiel Unterwäsche, Schreibwaren oder Küchenutensilien zu erwerben. Nur Lampen seien erlaubt. Ansonsten werde das Angebot streng auf Lebensmittel beschränkt.
allerdings geht es da um Italien.

Oktavia
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6691
Registriert: 15.02.08, 02:19

Re: Wie verhält es sich eigentlich so mit...

Beitrag von Oktavia »

In einer Allgemeinverfügung habe ich gelesen dass Kaufhäuser mit Lebensmittelabteilung ihre anderen Abteilungen absperren müssen wenn dies räumlich möglich ist. Zur Zeit sind pragmatische Lösungen angesagt und keine kleinklein Diskussion. Ob mit dem Klopapier auch noch Socken verkauft werden ist nicht so relevant zumal Onlinehandel ja weiterhin möglich ist.
"Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft."
George Bernard Shaw

#WIRSINDMEHR

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22606
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Wie verhält es sich eigentlich so mit...

Beitrag von ktown »

Oktavia hat geschrieben:
19.03.20, 11:17
zumal Onlinehandel ja weiterhin möglich ist
Ja da kommen schon die ersten Diskussionen, dass dies auch einzustellen ist. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten