Bilderklau - Welche Möglichkeiten für den Urheber?

Moderator: FDR-Team

Antworten
-MIK-
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 20.09.10, 09:32

Bilderklau - Welche Möglichkeiten für den Urheber?

Beitrag von -MIK- » 28.03.16, 09:12

Guten Morgen,

ein Fotograf hat mehrere aufwendige Fotos für einen Artikel eines Online-Magazins produziert. Nachdem der Artikel mit seinen Bildern veröffentlicht wurde, hat er eines dieser Bilder in einem nationalen Forum (DE) und in den sozialen Netzwerken gepostet. In den sozialen Netzwerken verbreitet sich das Foto schnell international und wird unverändert geteilt.

In einem anderen, internationalen Forum (Kanada) sind von einem User zwei dieser Bilder in veränderter Form hochgeladen worden. Die Veränderung bezieht sich auf das herausretuschierte Wasserzeichen des Fotografen. Der Fotograf hat a) den User und b) den Betreiber des Forums in digitaler Form kontaktiert und sofortige Löschung der Bilder gefordert.

Da weder eine Antwort auf die Forderung einging, noch die Bilder gelöscht wurden, welche Möglichkeiten stehen dem Fotograf hier zur Verfügung?

Vielen Dank und viele Grüße,
MIK

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bilderklau - Welche Möglichkeiten für den Urheber?

Beitrag von webelch » 28.03.16, 10:03

Klagen. Wohl sinnigerweise in Kanada.

rabenthaus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2291
Registriert: 01.11.12, 08:40
Wohnort: Thüringen

Re: Bilderklau - Welche Möglichkeiten für den Urheber?

Beitrag von rabenthaus » 28.03.16, 20:04

Abmahnung mit strafbewehrter Unterlassungserklärung, danach (Fristen beachten) Einstweilige Verfügung oder Klage aber in Deutschland.
Wir sind dafür, dass wir dagegen sind.

Antworten