Stilblüten IV

Moderator: FDR-Team

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23337
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ktown »

ExDevil67 hat geschrieben:
SusanneBerlin hat geschrieben:
Wohngebäude zahlt die Reparatur nicht?
Ein Gebäude das das seine Reparaturkosten selbst trägt, wie praktisch.
Warum sollte das Wohngebäude auch die Reparatur bezahlen? Das ist afaik immer noch Aufgabe des Auftraggebers. Oder hat es etwas seine eigene Reparatur beauftragt?
Wer weis wer weis 8)
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20682
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Ist doch easy. Man vernetzt die Hütte mit dem Internet und schwupp steht der Dachdecker auf der Matte, wenn der Feuchtigkeitsensor anspricht.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5393
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ExDevil67 »

Tastenspitz hat geschrieben:Ist doch easy. Man vernetzt die Hütte mit dem Internet und schwupp steht der Dachdecker auf der Matte, wenn der Feuchtigkeitsensor anspricht.
Wer wird dann eigentlich der Auftraggeber? Die Logik selbst (bei Ereignis X mache Y), deren Einrichter oder der Eigentümer ggf über die Geschäftsführung ohne Auftrag?

Loanstar
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 11.04.12, 17:49

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Loanstar »

Ein geknechteter Arbeitnehmer hat geschrieben:Vertraglich liegt eine 173 h Woche / 5 Tage zugrunde.
Bei den Arbeitszeiten würde ich auch schnellstmöglich kündigen wollen.

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5393
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ExDevil67 »

Loanstar hat geschrieben:
Ein geknechteter Arbeitnehmer hat geschrieben:Vertraglich liegt eine 173 h Woche / 5 Tage zugrunde.
Bei den Arbeitszeiten würde ich auch schnellstmöglich kündigen wollen.
Joa, ich auch. Zumal die Woche ja nur 168 Stunden hat. :shock:

Vaughn
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 12.03.14, 20:17

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Vaughn »

ExDevil67 hat geschrieben:
Loanstar hat geschrieben:
Ein geknechteter Arbeitnehmer hat geschrieben:Vertraglich liegt eine 173 h Woche / 5 Tage zugrunde.
Bei den Arbeitszeiten würde ich auch schnellstmöglich kündigen wollen.
Joa, ich auch. Zumal die Woche ja nur 168 Stunden hat. :shock:
Dann gibt es halt jede Woche fünf Minusstunden auf dem Zeitkonto :wink:

bdirk75
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 10.07.14, 13:29

Re: Stilblüten IV

Beitrag von bdirk75 »

Vaughn hat geschrieben:Dann gibt es halt jede Woche fünf Minusstunden auf dem Zeitkonto :wink:
Nö, 53! Ist ja schließlich eine 5 Tage Woche! :mrgreen:

bdirk75
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 10.07.14, 13:29

Re: Stilblüten IV

Beitrag von bdirk75 »

Es geht um folgendes. Mein Opa bestellte am 13.09.14 für seinen Hund ein Naturheilmittel aus den Niederlanden, da er zu dieser Zeit todkrank war. Am 15.09.14 erfuhr ich, dass der Hund leider schon verstarb.
Da bestellt der arme Mann im Sterbebett Naturheilmittel und zum Dank stirbt der Hund! :(

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20682
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Die Rente geht nicht durch. Wo muß man Klage erheben:
Veraltungsgericht
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23337
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ktown »

Ich bin fast 20 Jahre alt (in der Probezeit) und habe seit 1 1/2 ein Auto.
Boah ich hatte noch kein Auto mit 1 1/2 :cry:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

bdirk75
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 10.07.14, 13:29

Re: Stilblüten IV

Beitrag von bdirk75 »

ktown hat geschrieben:
Ich bin fast 20 Jahre alt (in der Probezeit) und habe seit 1 1/2 ein Auto.
Boah ich hatte noch kein Auto mit 1 1/2 :cry:
Bobycar! :lachen:

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5393
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ExDevil67 »

Ich bin fast 20 Jahre alt (in der Probezeit) und habe seit 1 1/2 ein Auto.
Dann wäre ich mit weiteren Aussagen ganz vorsichtig. Nicht das noch unverjährte Fahrten ohne Führerschein auftauchen. ;)

Vaughn
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 12.03.14, 20:17

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Vaughn »

Sagen wir, dieser Fall ist leicht psychisch gestört und fühlte sich vom Opfer provoziert.
Und wie lautet der Vorname von diesem Herrn Fall? "Schlagan" oder "Sünden"?

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Stilblüten IV

Beitrag von SusanneBerlin »

.

Wer kann nach dieser lautmalerischen Umschreibung zuordnen, um welche Hunderasse es sich handelt?
Es handelt sich hier um keine allgemein als bekannte kläffende Rasse , kein gilfender wiff,wiifffffffff wiff
Grüße, Susanne

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Stilblüten IV

Beitrag von nordlicht02 »

SusanneBerlin hat geschrieben: Wer kann nach dieser lautmalerischen Umschreibung zuordnen, um welche Hunderasse es sich handelt?
Waldmops :?:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Antworten