Stilblüten IV

Moderator: FDR-Team

wood-designer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 890
Registriert: 20.07.06, 07:36
Wohnort: meistens an der Ostsee, sehr oft in Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von wood-designer » 22.08.08, 17:20

der_drebber hat geschrieben:
IchWeißNicht hat geschrieben:Hallo, könnten Sie bitte meine Frage beantworten?

Person A. hat getankt, bezahlt, ist in der Eile ins Auto gestiegen und gefahren.
Dabei hat er den Zapfhahn im Auto vergessen.
Auf dem Rücksitz? Im Kofferraum? :roll:
Wenn es sich nicht um einen "er" handeln würde, dann könnte das hier gemeint sein.
Der Rechtsstaat hat nicht zu siegen, er hat auch nicht zu verlieren, sondern er hat zu existieren!
Helmut Schmidt 2007

ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 22.08.08, 17:29

Person A. hat getankt, bezahlt, ist in der Eile ins Auto gestiegen und gefahren.
Dabei hat er den Zapfhahn im Auto vergessen.
Es muss sich um eine „Sie“ handeln.
Das Wörtchen „sie“ wird so krampfhaft vermieden, dass es sogar im
eigentlich richtigen Bezug in ein „er“ umgewandelt wird, um uns alle
auf eine falsche Spur zu lenken. 8)
:mrgreen:
Gr.
ZetPeO

mitternacht
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6402
Registriert: 22.05.05, 23:29
Wohnort: Franken

Beitrag von mitternacht » 22.08.08, 22:33

und fangen an die ältere dame sowohl körperlich (leicht) und geistlich anzugreifen.
Theologische Attacken?

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Beitrag von nordlicht02 » 24.08.08, 14:47

Der 16-Jährige ist natürlich der Sohn von der Mutter ...
:shock: Sachen gibts :devil:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

moro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2274
Registriert: 19.06.05, 10:42

Beitrag von moro » 25.08.08, 12:30

da mach ich vielleicht mal nen gesonderten Threat auf
Muss man jetzt schon hier im Forum mit Bedrohungen rechnen?

Gruß,
moro

Ashley7
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 741
Registriert: 09.06.05, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Ashley7 » 25.08.08, 16:20

Nicht hier aus dem Forum, sondern aus einem Lagebericht meiner Kollegen:
Dort sollte eine obdachlose Person in einer Gartenhütte wohnen, die seit Wochen spurlos verschwunden ist
Na denn mal viel Spass bei der Suche nach der Gartenhütte. :lol:
Dies ist meine persönliche Meinung!

lissy

Beitrag von lissy » 25.08.08, 20:29

Ashley7 hat geschrieben:
Dort sollte eine obdachlose Person in einer Gartenhütte wohnen, die seit Wochen spurlos verschwunden ist
Ich liebe die deutsche Sprache, weil man sich mit ihr so exakt ausdrücken kann. :wink:

Redfox

Beitrag von Redfox » 26.08.08, 07:28

....nachdem es hier um die Kollision zweier Koerper geht, weis ich zumindest ueber das Grundprinzip bescheit.
Ja, das Grundprinzip sollte man bei einer solchen Kollision schon kennen. 8)

spraadhans
FDR-Moderator
Beiträge: 11239
Registriert: 26.11.05, 23:24

Beitrag von spraadhans » 26.08.08, 07:43

Warum enden solche Kollisionen bei mir nur immer damit, dass ich fluchtartig das Haus verlasse :?: :idea: :lol:

Frank Oseloff
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7132
Registriert: 15.01.06, 10:22

Beitrag von Frank Oseloff » 26.08.08, 08:11

spraadhans hat geschrieben:Warum enden solche Kollisionen bei mir nur immer damit, dass ich fluchtartig das Haus verlasse :?: :idea: :lol:
Tip: 5 Minuten eher aufhören. Dann entsteht auch keine Eile, wenn der Ehemann nach Hause kommt. :P

 

spraadhans
FDR-Moderator
Beiträge: 11239
Registriert: 26.11.05, 23:24

Beitrag von spraadhans » 26.08.08, 08:13

Tip: 5 Minuten eher aufhören
Dann würde ich aber das Happy-End verpassen :idea:

gotto
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2116
Registriert: 28.03.07, 15:01
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von gotto » 26.08.08, 09:28

spraadhans hat geschrieben:
Tip: 5 Minuten eher aufhören
Dann würde ich aber das Happy-End verpassen :idea:
So "happy" kann das ja nicht sein, wenn danach die Flucht ansteht... :roll:
Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung!

Versicherungsmensch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3822
Registriert: 10.04.07, 18:06
Wohnort: Stadt mit Abtei an einem Fluss

Beitrag von Versicherungsmensch » 26.08.08, 09:33

gotto hat geschrieben:
spraadhans hat geschrieben:
Tip: 5 Minuten eher aufhören
Dann würde ich aber das Happy-End verpassen :idea:
So "happy" kann das ja nicht sein, wenn danach die Flucht ansteht... :roll:
Wir wissen aber doch alle, dass es nach dem Happy End noch weiter gehen kann mit einer neuen Geschichte. Diese wäre dann z.B. "Auf der Flucht" :-D
Ich kann länger nicht rauchen als ein Nichtraucher rauchen. Ich bin somit der mental Stärkere. (Horst Evers)

kirchturm
Topicstarter
FDR-Moderator
Beiträge: 4793
Registriert: 02.02.07, 18:46
Wohnort: NRW

Beitrag von kirchturm » 26.08.08, 12:05

Ein Titel im Forum für Tierrecht:
Hilfe mein Rechtsanwalt macht nichts
Ich hab's ja schon immer geahnt, das Rechtsanwälte nicht zur Spezies "Mensch" gehören ... 8)
... aber dass dieser RA auch noch Probleme beim Gassi gehen hat, tut mir dann doch etwas leid.
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte. Ein Schwätzer ist meist ein leerer Kopf. ([url=http://de.wikipedia.org/wiki/August_von_Platen]August von Platen[/url])

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 13:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Beitrag von Ronny1958 » 26.08.08, 12:14

kirchturm hat geschrieben:Ein Titel im Forum für Tierrecht:
Hilfe mein Rechtsanwalt macht nichts
Ich hab's ja schon immer geahnt, das Rechtsanwälte nicht zur Spezies "Mensch" gehören ... 8)
... aber dass dieser RA auch noch Probleme beim Gassi gehen hat, tut mir dann doch etwas leid.
evtl mal mit Kürbiskernen füttern? *duck*

Grüße
Ronny ;)
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Antworten