Stilblüten IV

Moderator: FDR-Team

BäckerHD
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2075
Registriert: 02.04.14, 08:01

Re: Stilblüten IV

Beitrag von BäckerHD »

Tom Ate hat geschrieben:Die Kunsfreiheit erlaubt Mohammed Karikaturen
Ich glaube auch nicht, dass Mohammed sich für ein Verbot interessieren würde, wenn er unbedingt zeichnen wollte.

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Stilblüten IV

Beitrag von SusanneBerlin »

timmendorf hat geschrieben:habe vor einigen jahren mal gelesen das der durchschnittsbürger im schnitt 16 ordnungswiedrigkeiten täglich begeht. also ohne das dies ihm oder sonst wem auffällt. urinieren in der öffentlichkeit,
Grüße, Susanne

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Roni »

SusanneBerlin hat geschrieben:
timmendorf hat geschrieben:habe vor einigen jahren mal gelesen das der durchschnittsbürger im schnitt 16 ordnungswiedrigkeiten täglich begeht. also ohne das dies ihm oder sonst wem auffällt. urinieren in der öffentlichkeit,
16 mal tägl. urinieren, ohne das mir das auffällt. Und immer muss man dazu noch raus :lachen:

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21146
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Der nächste Sinnflut kommt bestimmt
Jo Alder, macht Sinn, der kommt bestimmt, schwör... 8)
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3351
Registriert: 19.05.05, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Froggel »

ktown hat geschrieben:Die muss wohl teilweise hingenommen werden.
Der Überhang der Äxte ist natürlich von der Gemeinde zu entfernen.
Da sieht man mal wieder: Auch Moderatoren sind nicht vor Fehlern gefeit.

Aber mal ganz ehrlich: Wenn Äxte auf mein Grundstück überhängen würden, würde ich aber alles, wirklich alles dransetzen, dass sie von der Gemeinde entfernt werden. :lachen:
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23825
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ktown »

:oops: :wink: :lachen:
Da sieht man mal, dass man nicht über das Tablet was schreiben soll.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

rabenthaus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2291
Registriert: 01.11.12, 08:40
Wohnort: Thüringen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von rabenthaus »

Tastenspitz hat geschrieben:
Der nächste Sinnflut kommt bestimmt
Jo Alder, macht Sinn, der kommt bestimmt, schwör... 8)
Hallo

steht das jetzt mit dem Beitrag davor in einem Zusammenhang? Ich denke wenn alle in Deutschland lebenden Männer 16 mal am Tag (im Durchschnitt) ohne es zu wissen vor die Tür treten um zu strullern dann könnte das schon eine Sinflut im kleinen Maßstab geben.

Das würde dem Ausdruck "gelbe Gefahr" eine völlig neue Bedeutung geben.
Wir sind dafür, dass wir dagegen sind.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21146
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

rabenthaus hat geschrieben:steht das jetzt mit dem Beitrag davor in einem Zusammenhang?
Im Zusammenhang mit "urinieren" steht normalerweise gar nix.... :devil: *und weg..*
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19420
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

ktown hat geschrieben: :oops: :wink: :lachen:
Da sieht man mal, dass man nicht über das Tablet was schreiben soll.
Tablet,(Komma) - Fragezeichen?

Oder wie heißt es so schön:
  • "Die Axt im Haus erspart die Ehefrau." :devil:

Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3351
Registriert: 19.05.05, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Froggel »

rabenthaus hat geschrieben:
Tastenspitz hat geschrieben:
Der nächste Sinnflut kommt bestimmt
Jo Alder, macht Sinn, der kommt bestimmt, schwör... 8)
Hallo

steht das jetzt mit dem Beitrag davor in einem Zusammenhang? Ich denke wenn alle in Deutschland lebenden Männer 16 mal am Tag (im Durchschnitt) ohne es zu wissen vor die Tür treten um zu strullern dann könnte das schon eine Sinflut im kleinen Maßstab geben.

Das würde dem Ausdruck "gelbe Gefahr" eine völlig neue Bedeutung geben.
Wieso bekomme ich nur den Eindruck, dass einige nicht wissen, dass es Sintflut heißt? :ostern:
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21146
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Auch Prothesenträger müssen...
das Zahnfache der bisherigen Maut zahlen
nur wer feine Fsähne Fsuhause läfft, der fährt umfonft auf der Autopfahn.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Stilblüten IV

Beitrag von nordlicht02 »

Tastenspitz hat geschrieben: nur wer feine Fsähne Fsuhause läfft, der fährt umfonft auf der Autopfahn.
Und waf für eine Fuppe ftand heute auf dem Fpeiseplan? :devil:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Ronny1958 »

Tastenspitz hat geschrieben:Auch Prothesenträger müssen...
das Zahnfache der bisherigen Maut zahlen
nur wer feine Fsähne Fsuhause läfft, der fährt umfonft auf der Autopfahn.

Wer das Zahnfache der bisherigen Maut zahlen muß, läuft eh schon auf dem Zahnfleisch :lachen:
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19420
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

Die Trägerleitung war in dieser Woche im Urlaub und nicht ansprechbar.
Koma-saufen am Ballermann? :devil:

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 23825
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ktown »

Ein Mieter kann seine Miete nicht mehr zahlen da er gekündigt wurde.
ist doch logisch :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten