Seite 228 von 265

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 09.04.15, 14:03
von Tastenspitz
Wenn du die Nachbarn erziehen willst ist wohl einfangen und beim Tierheim abgeben sinnvoller.
:mrgreen:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 09.04.15, 14:22
von ExDevil67
Tastenspitz hat geschrieben:
Wenn du die Nachbarn erziehen willst ist wohl einfangen und beim Tierheim abgeben sinnvoller.
:mrgreen:
Werden Nachbarn überhaupt im Tierheim angenommen?

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 09.04.15, 14:24
von Dipl.-Sozialarbeiter
ExDevil67 hat geschrieben:...
Werden Nachbarn überhaupt im Tierheim angenommen?
Zur Erziehung? :devil:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 09.04.15, 14:40
von Ronny1958
Als Futter :devil:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 09.04.15, 16:22
von Dipl.-Sozialarbeiter
Ronny1958 hat geschrieben:Als Futter :devil:
Aber doch wohl nur die "Studierenden" (früher Student/in), oder? :ostern:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 09.04.15, 16:24
von Ronny1958
Ich meinte eher die Nachbarn.

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 13.04.15, 17:42
von SusanneBerlin
Amtströger
Das Vorurteil, dass Beamte dröge sind, kennt man ja, aber muss man Sie deshalb gleich umbenennen?

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 13.04.15, 18:37
von Dipl.-Sozialarbeiter
SusanneBerlin hat geschrieben:
Amtströger
Das Vorurteil, dass Beamte dröge sind, kennt man ja, aber muss man Sie deshalb gleich umbenennen?
Na klar muss man/frau sie umbenennen, und zwar in Amtsschläfer. :devil:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 14.04.15, 21:19
von Vaughn
Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:
Ronny1958 hat geschrieben:Als Futter :devil:
Aber doch wohl nur die "Studierenden" (früher Student/in), oder? :ostern:
Wäre das dann "Studentenfutter"?

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 14.04.15, 22:08
von Ronny1958
Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:
SusanneBerlin hat geschrieben:
Amtströger
Das Vorurteil, dass Beamte dröge sind, kennt man ja, aber muss man Sie deshalb gleich umbenennen?
Na klar muss man/frau sie umbenennen, und zwar in Amtsschläfer. :devil:
Das wäre doppelt gemoppelt, weil Beamte perse zum Schlafen ins Amt gehen. :lachen:

Wo sonst kann man einem gepflegten Bürocschlaf nachgehen, als im Amt. Jedenfalls solange bis der Döspaddel vom ASD darumstolpert und sein Büro sucht :devil:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 15.04.15, 06:49
von B.J.
Ronny1958 hat geschrieben:
Wo sonst kann man einem gepflegten Bürocschlaf nachgehen, als im Amt. :devil:
Ich sag' auch immer:"Lieber 8 Stunden Büro als überhaupt keinen Schlaf!"

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 16.04.15, 15:57
von ktown
bei mir gab es vor einiger Zeit einen Schaden in der Hausratversicherung
Na dann hoffen wir mal, dass sie gut versichert war. :wink:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 19.04.15, 19:05
von SusanneBerlin
Aus dem Steuerrecht:
- Kann ich trotz Firmenwagen mit Fahrtenbuch trotzdem was geltend machen?
Der Weg? Früheres aufstehen?
Da gibt es noch Unklarheiten
- früher aufstehen als man es ohne diese Arbeit müsste, als Arbeitsloser
- oder früher aufstehen als ohne Firmenwagen, weil Cheffe auf das tägliche am frühen Morgen stattzufindende blitzblank-polieren des Firmenwagens besteht?

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 20.04.15, 14:44
von Tastenspitz
um eine Art Unterlassungserklärung zu erwürgen?
:shock:

Re: Stilblüten IV

Verfasst: 20.04.15, 15:43
von ExDevil67
um eine Art Unterlassungserklärung zu erwürgen?
Das würde wohl viele gerne machen wenn ihnen so eine unterkommt.................