TV- Tipp

Moderator: FDR-Team

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

TV- Tipp

Beitrag von ZetPeO » 13.09.08, 19:12

Hallo,

ein Versuch.

Ich nehme einmal an, es geht anderen auch so.
Da kommt irgendwo eine interessante Reportage und wann bekommt
man das mit, - genau, wenn sie vorbei ist.
Zumal es leider so ist, dass die interessantesten Dokumentationen erst
so ab 23Uhr laufen.
Ich nehme das einmal zum Anlass auf eine Sendung hinzuweisen, die
vielleicht den ein oder anderen interessieren könnte.
Sollte dies Anklang finden, bitte ich allerdings zu berücksichtigen, dass
es sich um Sendungen halten sollte die, nach vernünftiger eigener
Abwägung, ein breites Publikum interessieren könnte.
Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass dann eine Diskussion stattfindet.

Also
22Uhr 30
Arte
Das Weltgericht von Bamako

:roll: Sorry, ---

In Mali machen Repräsentanten der Bevölkerung dem Internationalen Währungsfonds und
der Weltbank den Prozess...


Gr.
ZetPeO

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Beitrag von hws » 13.09.08, 19:58

Hmm, ja, im Prinzip schon...

In der Samstagsausgabe unserer Tageszeitung steht in der Reise-sonderbeilage immer eine Rubrik, wo passende Fernsehsendungen der kommenden Woche aufgeführt sind.

Ähnliches könnte ich mir hier auch vorstellen - eben Rechtsthemen. Und ein Moderator löscht die schon abgelaufenen Termine.

Solche Termine per einzelnen Beiträgen in SC zu posten - bei herausragenden Sendungen der "großen" Sendeanstalten evtl mehrere Beiträge unabhängig mit Verweis auf dieselbe Sendung würde ich eher hal kontraproduktiv sehen.

Vielleicht so ähnlich wie "Stilblüten die xx'te" nur ohne folgende Kommentare und Diskussion?

Oder unter der Rubrik "aktuelle Meldungen" (die z.Z. eh leer ist)?
Und dann eben moderiert, der Moderator kann mit Themenvorschlägen angemailt werden?

hws

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter » 13.09.08, 20:22

Hallo ZetPeO und hws,

das Ziel des FDR ist ja bekannt.
recht.de-Knigge, die Juriquette hat geschrieben:Die Foren auf dieser Website bieten Ihnen eine Gelegenheit, über Fragen des Rechts zu diskutieren. Aber keine Angst: Sie finden hier keine geschlossene Gesellschaft fachsimpelnder Juristen. Wir wünschen uns, dass sowohl Fachleute als auch die sprichwörtlichen „interessierten Laien“ mit Gewinn teilnehmen können.
Gerade im Forum "Recht und Politik" fingen schon viele Diskussionen mit einen Link zu einer Pressemeldung an. Warum nicht dann auch mal eine Diskussion mit einem TV-Tipp beginnen. ;-)

Ich jedenfalls finde den Vorschlag sehr gut.

Liebe Grüße

Klaus

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 13.09.08, 20:28

In der Samstagsausgabe unserer Tageszeitung steht in der Reise-sonderbeilage immer eine Rubrik, wo passende Fernsehsendungen der kommenden Woche aufgeführt sind.
das freut mich für die Unnaner. :lol:

Also eine Moderation halte ich für überflüssig.
Entweder das wird was, oder es verläuft sich von selbst im Sande,
:arrow: Forenselbstreinigungskräfte.


Ich vergas, für Vorschläge, wie „ irgend ein blödes Land sucht den blödesten Superblöden“
oder eine vermeintlich politische Talkshow mit irgend welchen moderierenden Quaselstrippen,
vergebe ich sofort Rot, - auch wenn wir in der SC sind.

Gr.
ZetPeO

John Robie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2809
Registriert: 03.12.07, 21:20
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von John Robie » 14.09.08, 10:56

Hallo!

Zur Übersichtlichkeit trüge sicherlich bei, Sendungen wie z. B. das Magazin "recht & justiz" (ZDFinfokanal) zu trennen von von Sendungen, die einmalig ausgestrahlt werden (mit evtl. einer Wiederholung).

Wer ein Magazin einmal kennt und es für sehenswert hält, kann sich über die Ausstrahlungstermine selbst auf dem Laufenden halten.

"Technisch" wäre die Trennung einfach: Die Magazine als "Sticky", die anderen Sendungen z. B. als nach Kalenderwochen differenzierter Thread.

Freundliche Grüße
-John

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 07.10.08, 18:49

Arte, 21:00 Uhr
Bosse, Börse und Bilanzen
Manager zwischen Rendite und sozialer Verantwortung

Gr.
ZetPeO

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 20.10.08, 19:16

Hmm, (?)
23:15
http://www.wdr.de/tv/home/

Tod des Präsidenten
Dokumentarspiel

Gr.
ZetPeO

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 21.10.08, 10:25

Hat mich nicht vom Hocker gehauen.
Ich gebe zu ich hatte eine andere Erwartungshaltung.
Einzige Lehre, - keine Präsidenten erschießen, sonst kommt
Patriot Act III und IV und die Grundrechte verschwinden gänzlich.
Aber das hätte ich auch ohne den Film anzusehen gewusst.


Gr.
ZetPeO

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 27.10.08, 17:04

Heute
ARD
21:00 die Story
Leiharbeit undercover


Gr.
ZetPeO

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 02.11.08, 18:50

Heute

Tele 5
20:15
Wag the Dog

Absolut sehenswerte Politsatire, ein Muss!

Gr.
ZetPeO

cL!cK
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 29.10.05, 16:41

Beitrag von cL!cK » 02.11.08, 19:07

ZetPeO hat geschrieben: Absolut sehenswerte Politsatire, ein Muss!
Na da werde ich doch glatt mal einen Blick riskieren. Danke.

Ansonsten noch ein Tipp meinerseits:

Saddam Hussein - der Prozess

Der Dokumentarfilm wurde zwar bereits am 31.10. auf Arte ausgestrahlt, allerdings kann er weiterhin in der Arte Mediathek angesehen werden.

Erschreckend.
[b][size=75]We don't make mistakes - we just have happy accidents. (Bob Ross)[/size][/b]

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Leben und Sterben für Kabul

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter » 02.11.08, 19:43

Leben und Sterben für Kabul - Wie Deutschland am Hindukusch die Freiheit verteidigt (weitere Informationen).

WDR-Fernsehen

Sendetermin:
  • Montag, 03. November 2008, 22.00 - 22.45 Uhr
Wiederholungstermin:
  • Dienstag, 04. November 2008, 14.15 - 15.00 Uhr (Wdh.)

cL!cK
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 29.10.05, 16:41

Beitrag von cL!cK » 09.11.08, 15:22

Gerechtigkeit für Opfer: Brauchen wir härtere Strafen?

Endlich (!) mal eine Reportage, die sich wirklich differenziert mit diesem Thema auseinandersetzt.

Um so bedauernswerter, dass die ARD mal wieder einen wirklich undankbaren Sendeplatz gewählt hat: 5.11. um 0.20 Uhr.

Allen die sie verpasst haben, sei daher empfohlen: Ab zur ARD Mediathek und angucken.
[b][size=75]We don't make mistakes - we just have happy accidents. (Bob Ross)[/size][/b]

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 11.11.08, 11:21

Arte

heute
21:00 bis 23:00

(Wdh 14.11. 09:55)

Schuften für ein paar Euro
Arm trotz Arbeit
Macht, Moral und Moneten

anschl. Gesprächsrunde

Gr.
ZetPeO

ZetPeO
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 15:34

Beitrag von ZetPeO » 27.11.08, 15:08

Frontal 21 vom 25.11.2008
Leider keine Wiederholung, aber das Video dazu ist abrufbar.

Video
Giftige Chemikalie in der Ruhr
Kritiker wird kalt gestellt
Artikel

Hintergrund


Gr.
ZetPeO

Antworten