Wer hat einen Lieblingswitz ?

Moderator: FDR-Team

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Beitrag von Roni »

Ein typischer Macho ehelich eine typisch gut aussehende Frau.
Nach der Hochzeit erklärt er ihr seine Regeln :

" Ich werde heimkommen wann ich will, und ich will kienen Zoff mit dir.Ich erwarte jeden Abend ein super Essen, außer ich sage dir, dass ich nicht komme. Ich werde jagen, fischen, Karten spielen und saufen gehen mit Kumpels, Wann ich will und wo ich will, also reg dich nicht auf. Das sind meine Regeln. Hast du dazu was zu sagen " ?

Sie
" nein für mich ist das ok. Du musst nur wissen dass es hier jeden Abend punkt sieben Uhr Sex geben wird, ob du hier bist oder nicht "

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Beitrag von Roni »

Ein typischer Macho ehelich eine typisch gut aussehende Frau.

Nach der Hochzeit erklärt er ihr seine Regeln :

" Ich werde heimkommen wann ich will, und ich will keinen Zoff mit dir.Ich erwarte jeden Abend ein super Essen, außer ich sage dir, dass ich nicht komme. Ich werde jagen, fischen, Karten spielen und saufen gehen mit Kumpels, Wann ich will und wo ich will, also reg dich nicht auf. Das sind meine Regeln. Hast du dazu was zu sagen " ?

Sie
" nein für mich ist das ok. Du musst nur wissen dass es hier jeden Abend punkt sieben Uhr Sex geben wird, ob du hier bist oder nicht "

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15290
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Beitrag von windalf »

Ein echter Macho hätte dann wohl angekündigt noch ein paar Freunde und -innen mitzubringen :D
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Mount'N'Update

Beitrag von Mount'N'Update »

Ein Professor an der Universität von Mississippi hielt einen Vortrag über "unfreiwillige Muskuläre Kontraktionen" vor Studenten der Medizin. Da er wusste, dass dies nicht unbedingt das spannendste Thema war, beschloss der Professor die Stimmung etwas aufzulockern.
Er zeigte auf eine junge Frau in der ersten Reihe und fragte: "Wissen sie, was ihr A....loch tut, während Sie einen Orgasmus haben?"
Sie antwortete: "Wahrscheinlich in der Kneipe sitzen und Pils trinken!"
Es dauerte 45 Minuten, um die Ordnung im Hörsaal wiederherzustellen.........

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

Mount'N'Update hat geschrieben:...
Es dauerte 45 Minuten, um die Ordnung im Hörsaal wiederherzustellen.........
:lol: ... und der Abend ist gerettet. :lol:


Mein Lieblingswitz ... ist meine Chefin. 8)

pOtH
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5210
Registriert: 07.03.06, 11:46

Beitrag von pOtH »

Der Medizinprofessor hält für das Erstsemester die Einführungsvorlesung: "Wir beginnen mit den Grundzügen der Autopsie.
Zwei Dinge sind dabei besonderswichtig: Erstens:
Sie müssen Ihren Ekel besiegen. Schauen Sie her....." - und steckt dem toten Mann auf der Bahre einen Finger in den Hintern, zieht in wieder heraus und leckt ihn ab.
"Und jetzt Sie - einer nach dem anderen!"
Mit blassen Gesichtern defilieren die Studenten an der Leiche vorbei. Als sie fertig sind, sagt der Professor: "Und zweitens sollten Sie Ihre Beobachtungsgabe schärfen, ich habe meinen Zeigefinger in den Hintern gesteckt, aber den Mittelfinger abgeleckt! "Also, immer schön aufgepasst!

Priester: "Was hast du getan mein Kind?"
Mädchen: "Ich hab einen Mann H****sohn genannt."
Priester: "Warum hast du ihn H****sohn genannt?"
Mädchen: "Er hat meine Hand angefasst."
Priester: "So etwa?" (und er berührt ihre Hand)
Mädchen: "Ja Vater."
Priester: "Das ist kein Grund ihn H****sohn zu nennen."
Mädchen: "Dann hat er meine Brüste berührt."
Priester: "So etwa?" (und er berührt ihre Brüste)
Mädchen: "Ja Vater."
Priester: "Das ist kein Grund ihn H****sohn zu nennen."
Mädchen: "Dann hat er mich ausgezogen, Vater."
Priester: "So etwa?" (und er zog sie aus)
Mädchen: "Ja Vater."
Priester: "Das ist kein Grund ihn H****sohn zu nennen."
Mädchen: "Dann hat er seinen du weißt schon was in meine du weißt schon was gesteckt."
Priester: "So etwa?" (und er steckt seinen du weißt schon was in ihre du weißt schon was)
Mädchen: "JA VATER, JA VATER, JA VATER!"
Priester: (nach einigen Minuten): "Das ist kein Grund ihn H****sohn zu nennen."
Mädchen: "Aber Vater, er hat Aids!"
Priester: "DIESER H***SOHN!"

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15290
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Beitrag von windalf »

Eine Studentin der Elektrotechnik (ja ich weiß ein ganz seltenes Exemplar, das vermutlich unter Naturschutz steht) sitzt in einer Vorlesung, meldet sich und fragt den Professor:

“Warum brummt der Trafo da vorn eigentlich so?”

Daraufhin antwortet der Professor: “Wenn Sie 50 Perioden in der Sekunde hätten würden Sie auch brummen...”
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Phönix3
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2531
Registriert: 21.02.08, 21:16

Beitrag von Phönix3 »

Frank Oseloff hat geschrieben:........."Äh...applecake."
:lol: hu, musste ich lachen, ist der Witz lieb :)

Da ist mir auch gleich dazu der überkanditelte Theaterschauspieler eingefallen...... nun ja, eher ein erfolgloser, überkanditelter Theaterschauspieler..........nach monatelangem Hungen bei Wasser und Brot bekommt er endlich mal ein Angagement bei einer namhaften Theaterbühne.
Er freut sich sehr, obwohl er eigentlich nur zwei Sätze sagen muss.

"Schwarz war die Nacht, der Himmel voll Dampf!"

Diesen Satz übt er nun akribisch Tag und Nacht.......egal, wo er ist......er übt und übt ..........
"Schwarz war die Nacht, der Himmel voll Dampf!

Er sagt es mit grollender Stimme, er sagt es laut, er spricht es leise....
"Schwarz war die Nacht, der Himmel voll Dampf!

Noch eine Woche bis zur Premiere und er übt immer noch, selbst in der U-Bahn, zuhause auf dem WC, überall
"Schwarz war die Nacht, der Himmel voll Dampf!

ENDLICH kommt der grosse Gala-Abend. Er ist schon ganz nervös, übt den Satz noch bis zuletzt in seiner Garderobe........
will von miemand gestört werden. Schreit jeden an:
"Geh'n Sie, lassen Sie mich in Ruhe üben, ich habe nachher einen wichtigen Auftritt!
"Schwarz war die Nacht, der Himmel voll Dampf!

DANN ENDLICH steht er auf der Bühne, der Vorhang geht auf, das Rampenlicht fällt auf ihn (was ihn völlig irritiert, weil es doch Nacht sein sollte) und das einzige, was er krächzen konnte war:

"Schwampf !"


:lol: (ich könnte mich bei diesem Witz nur noch kringeln vor Lachen.)
Gruß
Phö-nixe

[size=67]Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: F[b]D[/b]R heißt [i]"Forum [u]deutsches[/u] Recht"[/i] und F[b]G[/b]R = [i]"Forum g[u]efühltes[/u] Recht"[/i]...:lol:[/size]

stifler*
FDR-Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.09, 10:42
Wohnort: NRW

Beitrag von stifler* »

Hafish: ohman, ich sitz auf der Arbeit und lach mich tot. Teile mein Riesenbüro mit 6 Leuten.


LG :D
[color=darkred]Falls mein Beitrag hilfreich war, dürfen Sie mich gerne bewerten.[/color] :)

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Beitrag von Roni »

Ein Mann inseriert :

such Frau

am nächsten Tag steht ein Sack voll Post vor der Tür :


" kannst meine haben "

Old Piper
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 4130
Registriert: 14.09.04, 08:10

Beitrag von Old Piper »

Arzt: Ihre Werte sind eigentlich ganz in Ordnung, aber Ihre Gesamtkonstitution gefällt mir nicht. Essen Sie regelmäßig?
Patient: Ja, da bin ich gut versorgt.
Arzt: Trinken Sie Alkohol?
Patient: Eigentlich nur am Wochenende ein Glas Wein oder zwei.
Arzt: Haben sie regelmäßig Geschlechtsverkehr?
Patient: Na ja, so ein- bis zweimal im Monat.
Arzt: Da haben wir's. Ein Mann in Ihrem Alter und bei Ihrer Gesundheit sollte ruhig öfter Sex haben.
Patient: Nun ja - das ist gar nicht so einfach, wenn man katholischer Priester auf dem Land ist.
MfG
Old Piper
_____________________
Behörden- und Gerichtsentscheidungen sind zwar oft recht mäßig, aber meistens rechtmäßig.

stifler*
FDR-Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.09, 10:42
Wohnort: NRW

Beitrag von stifler* »

Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Pfarrer. "Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?" "Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."

"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?" "Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen."

"Na ja", denkt sich die Frau, "irgendwie wird das schon klappen", und sie gibt ihm den Rasierer. Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu verzollen hat. "Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn!", versichert der Pfarrer.

Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?" "Da unten", sagt der Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde."

Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte."





Es gibt in Deutschland Regionen, wo man noch regelmässig zur Kirche geht und auch zur Beichte muss. Und so musste auch Franz zur Beichte.

"Herr Pfarrer, ich hab' meine Frau betrogen." - "Ja, wer war's denn?" - "Eigentlich möchte ich das nicht sagen!"

Der Pfarrer will ihm helfen: "War's Frieda aus der Finkenstrasse?" - "Nein." - "War's die Helga aus der Ahornstrasse?" - "Nein." - "War's die Sabine aus der Lerchengasse?" - "Nein", antwortet Franz und verlässt den Beichtstuhl unverrichteter Dinge.

Draussen vor der Kirche trifft er seinen Kumpel. "Na, hast du die Absolution bekommen?" - "Nein, das nicht, aber drei Superadressen!"
[color=darkred]Falls mein Beitrag hilfreich war, dürfen Sie mich gerne bewerten.[/color] :)

*Mariechen*
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 520
Registriert: 25.03.09, 10:53

Beitrag von *Mariechen* »

Das 8-jährige Fritzchen Fritzchen kommt nach Hause zu seinem Vater und sagt "Mei, Pappa, jetzt hab´ ich mich verliebt!"
Der Vater: "Ja in wen denn?"
Frittzchen schweigt.
Vater:" Ist es die Elfi?"
Fritzchen: "Nein, die Elfi ist es nicht." (schweigt weiter)
Vater: "Ja ist es dann die Kathi?"
Fritzchen: "Nein, die Kathi ist es auch nicht."
Vater: "Ja ist es denn dann das Annerl?"
Fritzchen: "Nein, das Annerl ist es auch nicht!"
Vater: "Ja wer ist es denn dann???"
Fritzchen: "Der Maximilian".
Vater (entgeistert):" Ja spinnst Du denn jetzt komplett? Der ist doch evangelisch!"
 
Schöne Grüße, Marie(chen) :)
 
 

pOtH
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5210
Registriert: 07.03.06, 11:46

Beitrag von pOtH »

Warum sind Scheidungen so teuer?

Weil sie es wert sind!

Richard Gecko
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10721
Registriert: 13.11.06, 20:51

Beitrag von Richard Gecko »

Mal einen den man nicht uebersetzen kann:
What do you get if you drop a piano onto a mine-shaft?
A flat minor.

und

What do you get if you drop a piano onto an army-base?
A flat major
Freie DNS-Server:
87.118.100.175 (Germany Privacy Foundation)
85.214.73.63 (FoeBuD e.V.)
213.73.91.35 (CCC)
Anleitung zum Umstellen:
http://www.ccc.de/censorship/dns-howto/

Antworten