Wer hat einen Lieblingswitz ?

Moderator: FDR-Team

stifler*
FDR-Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.09, 10:42
Wohnort: NRW

Beitrag von stifler* »

Hammer geil, solche liebe ich :lol:

P.S.: Die Grammatik ist falsch! :P
[color=darkred]Falls mein Beitrag hilfreich war, dürfen Sie mich gerne bewerten.[/color] :)

Omiitier
FDR-Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 20.04.09, 10:59
Wohnort: Mainz

Beitrag von Omiitier »

Die Tiere im Wald betrinken sich jeden Abend völlig sinnlos. Jeden Abend steigt eine tolle Party und am nächsten Tag geht es allen immer total schlecht.

Eines Abends sagt der Fuchs: "Tiere im Wald, so geht es nicht mehr weiter! Wir Tiere des Waldes sind ein Vorbild und das geht nicht, dass wir immer total betrunken sind!" Also beschließen sie, ab heute nichts mehr zu trinken.

Am nächsten Tag macht Fuchs eine Kontrollrunde. Der Bär ist zwar etwas schlapp, das Eichhörnchen hüpft schon etwas herum, aber es geht allen besser. Kommt er zum Hasen. Der hängt hinter dem Baum und kotzt sich die Seele aus dem Leib, ist total blau und völlig benommen. Sagt der Fuchs: "Hase! Wir Tiere des Waldes haben gesagt, wir trinken nichts mehr!" Darauf der Hase: "Ja, es tut mir ja so leid, ich konnte nicht anders, da waren noch ein paar Reste da, die musste ich einfach trinken..." Fuchs: "Na gut, heute lass ich dir das noch mal durchgehen. Aber morgen fress ich dich, wenn das nochmal so geht!"

Am nächsten Tag geht der Fuchs wieder seine Runde. Der Bär kommt ihm schon fröhlich singend entgegen. Das Eichhörnchen ist schon fleißig beim Nüsse sammeln. Kommt er zum Hasen. Der hängt unter dem Baum. Die Löffel hängen herunter, die Augen blau umrandet, völlig fertig und betrunken. Sagt der Fuchs: "Verdammt Hase!!! Wir Tiere vom Wald, wir wollten doch nichts mehr trinken!" Der Hase entschuldigt sich wieder tausendfach und der Fuchs sagt: "Na gut, eine allerletzte Chance bekommst du noch. Aber - Morgen fress ich dich wirklich auf, wenn du wieder besoffen bist!"

Am nächsten Morgen geht der Fuchs wieder seine Runde. Bär und Eichhörnchen geht es sehr gut. Kommt er zu dem Baum, wo der Hase normalerweise immer sitzt. Der Hase ist nicht da. Er schaut sich um, sieht nichts und geht weiter. Da kommt er zu einem Teich. Da sieht er ein kleines Stöckchen von einem Strohhalm herausstehen und immer im Kreis herumschwimmen. Er denkt sich: Da kann aber was nicht stimmen und zieht den Strohhalm heraus. Da hängt doch glatt der Hase dran, schon wieder total voll, schon fast bewusstlos. Sagt der Fuchs: "Oh verdammt Hase!!! Wir Tiere vom Wald, wir haben doch gesagt, wir trinken nichts mehr!!!" Lallt der Hase: "Was IHR Tiere vom Wald macht, is UNS Fischen so was von scheißegal....!"

Frank Oseloff
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7132
Registriert: 15.01.06, 10:22

Beitrag von Frank Oseloff »

Eine kleine Stadt irgendwo. Alle haben Schulden und leben auf Kredit. Zum Glück betritt ein reicher Mensch eines der Hotels:

Der Mensch will ein Zimmer, legt 500 Euro auf den Tisch und geht, um sich das Zimmer anzusehen.

Der Hotelchef nimmt das Geld und rennt zum Metzger, um seine Schulden zu begleichen.

Dieser nimmt das Geld und rennt zum Schweinezüchter, um seine Schulden zu regulieren.

Dieser nimmt die 500 Euro und rennt zum Futterlieferanten, um seine Schulden zu tilgen.

Dieser nimmt das Geld und gibt es der xxxx, bei der er laufend...äh...ihr wisst schon.

Die xxxx nimmt das Geld und rennt zum Hotelchef, um ihre Schulden für das Stundenzimmer zu begleichen.

Just in diesem Moment kommt der reiche Mensch zurück, sagt, dass ihm das Zimmer nicht gefalle, nimmt seine 500 Euro zurück und verlässt die kleine Stadt.

Niemand hat etwas verdient, aber die ganze Stadt hat keine Schulden mehr und schaut plötzlich wieder völlig optimistisch in die Zukunft. :mrgreen:

 

flipmow

Beitrag von flipmow »

Ein Witz aus meiner eigenen Feder, der bei einem Umtrunk spontan entstanden ist :)

"Warum bezeichnet man Sex mit einem schlechten Liebhaber als Kartenspiel?

Weil man immer die Arschkarte zieht" ;)

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15290
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Beitrag von windalf »

Niemand hat etwas verdient, aber die ganze Stadt hat keine Schulden mehr und schaut plötzlich wieder völlig optimistisch in die Zukunft.
Den Witz versteh ich nicht :oops:
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

windalf hat geschrieben:...
Den Witz versteh ich nicht :oops:
Dabei ist dies doch so einfach (Nullsummenspiel). ;-)

Da die Forderung und die Verbindlichkeit jeder Person in dem geschlossenen Kreislauf die gleiche Höhe beträgt, wird der Schein einfach nur weiter gereicht und gelangt zur Ausgangsperson zurück. Alle sind befriedigt und keiner hat mehr eine offene Forderung und keine Verbindlichkeit mehr (vgl. Tauschkreis). ;-)

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15290
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Beitrag von windalf »

Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:
windalf hat geschrieben:...
Den Witz versteh ich nicht :oops:
Dabei ist dies doch so einfach (Nullsummenspiel). ;-)

Da die Forderung und die Verbindlichkeit jeder Person in dem geschlossenen Kreislauf die gleiche Höhe beträgt, wird der Schein einfach nur weiter gereicht und gelangt zur Ausgangsperson zurück. Alle sind befriedigt und keiner hat mehr eine offene Forderung und keine Verbindlichkeit mehr (vgl. Tauschkreis). ;-)
Ja und wo ist jetzt der Witz? :oops:
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Frank Oseloff
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7132
Registriert: 15.01.06, 10:22

Beitrag von Frank Oseloff »

windalf, ganz ruhig und langsam.

Wo liegt der Schatz einem Roman zufolge?

a) im Silbersee
b) im Goldtümpel

Wenn du diese Frage richtig beantwortest, so besteht die Möglichkeit, dir diese Frage
Ja und wo ist jetzt der Witz?
verständlich zu beantworten. :mrgreen:

@Dipl-Soz: für das casting sind deine Ausführungen zu...äh...anspruchsvoll. :mrgreen:

 

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15290
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Beitrag von windalf »

windalf, ganz ruhig und langsam.
Bin ganz entspannt...
Wo liegt der Schatz einem Roman zufolge?

a) im Silbersee
b) im Goldtümpel

Wenn du diese Frage richtig beantwortest, so besteht die Möglichkeit, dir diese Frage
Woher willst du wissen, dass nicht auch b richtig sein kann? :wink:
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20499
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Beitrag von Tastenspitz »

BTT: die meisten Witze die ich kenne, kann ich hier nicht erzählen :oops:
Einer geht aber:

Der Hausherr beim Studium der Stellenanzeigen. Fragt seine Frau: "Und, hast du schon was passendes gefunden"
Erwidert er:" Ne, keine Chance. Die suchen meisten Mitarbeiter beiderlei Geschlechts und wer hat das schon"
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

Warum haben es Soz.päd.-Studenten heute einfacher als früher?


Früher mußten sie schon um Viertel vor sechs aufstehen, heute kann man noch bis um 8 Uhr abends Bier kaufen. :lol:

fool1
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1076
Registriert: 10.05.06, 22:57

Beitrag von fool1 »

Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:Warum haben es Soz.päd.-Studenten heute einfacher als früher?


Früher mußten sie schon um Viertel vor sechs aufstehen, heute kann man noch bis um 8 Uhr abends Bier kaufen. :lol:
Geht bei einem Supermarkt meiner Kreisstadt jetzt sogar bis 24 Uhr :shock:

Als betroffener darf ich den bringen:

Was ist klein, braun und schmeckt nach Candis?
Diabetiker nach einem Zimmerbrand :twisted:
Nichts ist engherziger als Chauvinismus oder Rassenhaß. Mir sind alle Menschen gleich, überall gibt's Schafsköpfe und für alle habe ich die gleiche Verachtung. Nur keine kleinlichen Vorurteile!
Karl Kraus (1874 - 1936)

Für Dieter und Felix

Phönix3
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2531
Registriert: 21.02.08, 21:16

Beitrag von Phönix3 »

stifler* hat geschrieben:Hafish: ohman, ich sitz auf der Arbeit und lach mich tot. Teile mein Riesenbüro mit 6 Leuten.LG :D
Oh weh, und das mitten in der Bischofs-Konferenz :shock:
Gruß
Phö-nixe

[size=67]Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: F[b]D[/b]R heißt [i]"Forum [u]deutsches[/u] Recht"[/i] und F[b]G[/b]R = [i]"Forum g[u]efühltes[/u] Recht"[/i]...:lol:[/size]

Phönix3
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2531
Registriert: 21.02.08, 21:16

Beitrag von Phönix3 »

Ein sehr vermögender Mann möchte in Schottland ein Schloss kaufen.
Und wie alle reichen Leute, ist der Mann natürlich sehr sparsam und
interessiert sich für ein Schloss, dass für nur 2 Mio. Pfund zu haben ist,
ein echtes Schnäppchen, weil es dort, so munkelt man, angeblich "spuken" würde. Keiner will ds Schloss kaufen.

Unerschrocken und leicht verunsichert von der Gerüchten im Dorf,, möchte er sich doch lieber selbst vor dem Kauf überzeugen.

Er fährt also, klopft an der schweren Eichentür und kurz darauf
öffnet ihm ein Diener in sehr gepflegter Erscheinung.

Der Reiche:
"Sagen Sie mal, stimmt es, daß es hier spukt ?"

Daraufhin der Diener:
"Also, ich wohne hier seit 400 Jahren,
ich habe davon noch nicht's gemerkt"
Gruß
Phö-nixe

[size=67]Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: F[b]D[/b]R heißt [i]"Forum [u]deutsches[/u] Recht"[/i] und F[b]G[/b]R = [i]"Forum g[u]efühltes[/u] Recht"[/i]...:lol:[/size]

Adromir
FDR-Moderator
Beiträge: 7030
Registriert: 30.10.05, 09:20
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Adromir »

Wie lange muss ein Anwalt trinken, damit er 1,8 Promille erreicht? 3 Tage lang nix
Geist ist Geil!

Antworten