Deutsche Männer, die unser Land bewahren wollen!

Moderator: FDR-Team

Nordland
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2761
Registriert: 20.08.05, 12:30

Re: Deutsche Männer, die unser Land bewahren wollen!

Beitrag von Nordland » 22.11.14, 11:34

@ Mike Gimmerthal: Du hast in deinem letzten Beitrag zahlreiche Zitate als von mir stammend gekennzeichnet, die aber aus anderer Quelle stammen. Ich hatte diese Quelle auch ausdrücklich benannt. Ich möchte dich bitten, mich zukünftig korrekt zu zitieren. Ansonsten würde das durch Einbeziehung von Moderatoren wieder unnötigen Aufwand nach sich ziehen.
Es ist unser Land.

Mike Gimmerthal
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 19.07.05, 09:55
Wohnort: Europa

Re: Deutsche Männer, die unser Land bewahren wollen!

Beitrag von Mike Gimmerthal » 22.11.14, 11:52

Richtig, das sind Aussagen die du dir durch das Zitieren zu eigen gemacht hast. Warum sonst hättest du das Zitat in dieser Diskussion angeführt? :roll:
Du wolltest damit ja deine Meinung belegen. Und ich war so frei meine Meinung dazuzuschreiben.
Ich verabscheue Ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen!(E.B. Hall)
Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist. (C.-L. de Montesquieu)

Nordland
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2761
Registriert: 20.08.05, 12:30

Re: Deutsche Männer, die unser Land bewahren wollen!

Beitrag von Nordland » 22.11.14, 12:00

Mike Gimmerthal hat geschrieben:Richtig, das sind Aussagen die du dir durch das Zitieren zu eigen gemacht hast.
Das ist falsch. Wenn man zitiert, zieht man diese Quelle zwar als Beleg heran. Es handelt sich aber weiterhin nicht um eigene Aussagen. Und es gilt ohnehin der Grundsatz, dass Primärquellen Sekundärquellen vorzuziehen sind. Eine Ausnahme mag es dann geben, wenn die Primärquelle nicht mehr zu beschaffen ist, was hier jedoch nicht der Fall ist.

Meine Aufforderung bleibt also bestehen.
Es ist unser Land.

fool1
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1068
Registriert: 10.05.06, 21:57

Re: Deutsche Männer, die unser Land bewahren wollen!

Beitrag von fool1 » 22.11.14, 15:26

Moin!
Nordland hat geschrieben:Hab ich doch geschrieben.
Mir erschliest sich der Zusammenhang aber nicht.

Gruss fool1
Nichts ist engherziger als Chauvinismus oder Rassenhaß. Mir sind alle Menschen gleich, überall gibt's Schafsköpfe und für alle habe ich die gleiche Verachtung. Nur keine kleinlichen Vorurteile!
Karl Kraus (1874 - 1936)

Für Dieter und Felix

KaiHH
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 20.01.08, 15:44

Re: Warum HoGeSa dumm ist

Beitrag von KaiHH » 25.11.14, 09:38

fragender123777 hat geschrieben:Unsere Regierung spielt das nach: Sie lässt eine Hogesa-Demo zu und direkt daneben eine Gegendemo. Es kommt zu Gewalt, die Bevölkerung hat Angst, schon kann sie schärfere Gesetze durchsetzen.
...und wenn "unsere Regierung" die Gegendemo verboten hätte, dann hätten Sie es still und leise hingenommen, ohne Kommentare wie: "unsere Regierung schütz die Rechten" oder "unsere Regierung hat was gegen die Gegendemonstranten, weil sie links sind.." oder, oder oder?

Ich bin mir da so ziemlich sicher, dass Sie dann dort auch eine vermeindliche Trollberechtigung draus gebastelt hätten...


Übrigens: Das Recht zu demonstrieren (und auch das Recht gegen eine Demo zu demonstrieren) sind Rechte, die nicht selbstverständlich auf der Welt sind....

Gruß

Antworten