Seite 1 von 1

Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 09.02.15, 17:41
von TimmiT
Ich habe mich um eine Stelle als [url=https://www.nicht%20erlaubt.de]Legal Counsel[/url] beworben. Wer kann mir einige Ratschläge geben? Ich werde in der nächsten Woche zu einem Vorstellungsgespräch gehen.

Vielen Dank!

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 09.02.15, 18:08
von ktown
Was hat es erstens mit Transport- und Speditionsrecht zutun und zweitens was hat es grundsätzlich mit Recht zutun?

Ich verschieb mal ins SC. Sollte jemand einen anderen Bereich favorisieren. Kurze Meldung und es geht weiter. :wink:

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 10.02.15, 08:21
von ExDevil67
TimmiT hat geschrieben:Ich habe mich um eine Stelle als [url=https://www.nicht%20erlaubt.de]Legal Counsel[/url] beworben. Wer kann mir einige Ratschläge geben? Ich werde in der nächsten Woche zu einem Vorstellungsgespräch gehen.

Vielen Dank!
Keine Ahnung um was da geht, aber wenn Sie ihre Chancen auf den Job drastisch reduzieren wollen sollten Sie:
-1 Woche vorher viel Sport treiben ohne zu duschen
-sich die ältesten und kaputtesten Klamotten anziehen ggf mit einer Schere nachhelfen
-die Nacht vorher durchfeiern, am Besten noch mit einer schönen Fahne auftauchen
-verspätet ankommen mit einer abenteuerlichen Begründung

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 10.02.15, 10:38
von ZetPeO
ktown hat geschrieben:Was hat es erstens mit Transport- und Speditionsrecht zutun und zweitens was hat es grundsätzlich mit Recht zutun?

Ich verschieb mal ins SC. Sollte jemand einen anderen Bereich favorisieren. Kurze Meldung und es geht weiter. :wink:
Ich gebe zu ich hatte auch erst Bewerbung als „Konsul“ gelesen.
Das Berufsbild des legal counsel gibt’s aber anscheinend doch und bezeichnet einen
Rechtsanwaltallrounder in einem Unternehmen, wohl so ne Art "Stabsstelle"
Hat also schon mit dem Thema Recht zu tun, wenn auch nicht mit Recht.
Bedingt durch meinen Brass auf Anwälte und Justiz, - schulen Sie um, dann brauchen Sie Ihr Gewissen evtl. nicht belasten. :wink:

Hmm.. na was macht man vor einem Vorstellungsgespräch, was macht die Firma, inwiefern sind welche Rechtsgebiete relevant, was kann man selbst dazu beitragen, usw. Darauf bereitet man sich vor.
Vielleicht lag da auch die Intention das ins Speditionsrecht einzustellen.

Gr
ZetPeO

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 10.02.15, 10:47
von Redfox
ktown hat geschrieben:....und zweitens was hat es grundsätzlich mit Recht zutun?
Wir hatten hier schon zahlreiche Threads zu rechtlichen Fragen bei Vorstellungsgeprächen.

Das Recht kann z.B. tangiert sein bei:
- der Zulässigkeit von Fragen
- den Folgen von falschen Angaben
- der Übernahme von Fahrtkosten durch den Einladenden
- der Pflicht des AG, zu Vorstellungsgesprächen einzuladen
- einem Vorstellungsgespräch während der Krankschreibung

Aber die Anfrage des TE ist natürlich sehr allgemein gehalten.

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 10.02.15, 15:27
von ktown
Redfox hat geschrieben:Aber die Anfrage des TE ist natürlich sehr allgemein gehalten.
Nix für ungut, aber allgemein ist noch geprahlt. :wink:
Eigetnlich ist die Antwort von ExDevil67 die einzige die einem gegeben werden kann.

Ohne präzisere Formulierungen kann hier niemand Tips geben (wenn überhaupt).

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 11.02.15, 11:11
von ZetPeO
Muss das klarstellen:
Bedingt durch meinen Brass auf Anwälte und Justiz, …..
Forenanwesende, die ich durch ihre geschätzten Beiträge kennengelernt habe sind ausdrücklich ausgeschlossen.
Nicht alle Anwälte sind gemeint.

Gr
ZetPeO

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 11.02.15, 11:20
von Tastenspitz
ZetPeO hat geschrieben:Muss das klarstellen:
....zu spät :P :lachen:

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 24.02.15, 21:07
von Cyrrus
Also ich hätte folgenden Link weitergegeben Link

Re: Tipps zum Vorstellungsgespräch

Verfasst: 03.03.15, 17:18
von TimmiT
Vielen Dank für die Tipps.

Ich habe leider eine Absage von [url=https://www.nicht%20erlaubt.de/de]Fahrservice[/url] bekommen.

Wer Lust hat, kann es weiter versuchen. Das Upper Management scheint sehr nett zu sein.